Gesunde BBQ Soße

DER FOLGENDE BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG

Ob als Dip, Glasur oder die charakteristische Note zu Grill-Gerichten: die BBQ Sauce gehört zweifelsfrei zu den beliebtesten Soßen.😋 Natürlich gibt es bereits zahlreiche (leckere) Low-Calorie Alternativen zum recht kalorischen Original, doch wie wäre es mal mit dieser selbst gemachten, gesunden Variante? 😏

ilja_gurevich_45643260_954364748093032_6556578789410470402_n.jpg


Zutaten

🥄 250ml Wasser
🥄 1/2 fein gehackte Zwiebel
🥄 200g Tomatenmark
🥄 125g Apfelmark
🥄 3 Esslöffel Vitasirup oder Molasse
🥄 1 Esslöffel Apfelessig
🥄 1 Esslöffel Honig
🥄 1 Esslöffel Knoblauchpulver
🥄 1 Teelöffel Senf
🥄 2 Esslöffel „Rauchige Dreckssau“ Gewürz von @spicebar.

ilja_gurevich_46292421_375760552966262_7141724446500513992_n.jpg


Zubereitung

👉🏻  Alle Zutaten in einem kleineren Topf erhitzen und dabei durchgehend umrühren.

👉🏻  Einmal aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und für 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

👉🏻 Auskühlen lassen und genauso wie eine normale BBQ Soße umfüllen / aufbewahren.

ilja_gurevich_45392447_148627086109859_2026346483899987145_n.jpg


Nährwerte

Pro 100g: 156 kcal | 0,4 Fett | 23,6 Kohlenhydrate | 2,7 Eiweiß 💪

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: