Cremiger Pumpkin Pie 🥧

 

DER FOLGENDE BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG

Mindestens eine Kreation mit / aus Kürbis darf natürlich auch bei mir nicht fehlen. 😋 Üblicherweise ess‘ ich ihn in der Suppe oder aus dem Ofen, aber auch im Kuchen macht er eine super Figur (in Muffins übrigens auch – dazu aber in ein paar Tagen mehr). 🤫


Zutaten

🔹️ Kuchenboden 🔹️
🥧 70g Hafermehl
🥧 2 Esslöffel Kokosöl
🥧 2-3 Esslöffel Wasser
🥧 Optional Cookies Flavdrops (hier von @nutriful)

🔹️ Füllung 🔹️
🥣 250g Kürbis-Püree (geschälten Kürbis in der Mikrowelle weich „kochen“ und pürieren)
🥣 1 Dose Kokosmilch fettarm (400ml)
🥣 30g Vegan Protein Blend (von @myprotein_de – kann durch Mehl ersetzt werden)
🥣 30g Erhythrit (von @wohltuer.de)*
🥣 2 Teelöffel Ceylon Zimt (von @wohltuer.de)*
🥣 10g Chia Samen
🥣 Vanille Flavdrops (von @nutriful)

*Rabattcodes für die verwendeten Produkte findet ihr >hier<


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

👉🏻 Zutaten für den Kuchenboden vermengen und soviel Wasser hinzugeben wie für eine formbare, etwas klebrige Konsistenz nötig ist.

👉🏻 Den Boden einer Kuchenbackform mit dem Teig auslegen und etwas an den Rändern hochziehen.

👉🏻 Nun die Zutaten für die Füllung vermengen und den etwas flüssigen Teig in die Backform mit hinzugeben.

👉🏻 Für 30 Minutes backen, komplett auskühlen lassen und vor dem Servieren im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

20180924_133323.jpg


Nährwerte

1185 kcal | 81 Fett | 79 Kohlenhydrate | 40 Eiweiß 💪

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: