Vegane Low Carb Hanf Brownies 🍫🌿

Habt ihr schonmal mit Hanfmehl gebacken? Vorneweg: high macht es nicht 😅 schmeckt dafür angenehm nussig und bringt laut etlichen Quellen auch gesundheitlich eine Menge Vorteile mit sich.😋 Da schmecken diese saftigen, schokoladigen Brownies Gaumen und Gewissen!👌🏻


Zutaten

🔹Brownies🔹
🌿1 Dose Kidney Bohnen (~255g Abtropfgewicht)
🌿24g Chia Samen + 50ml Wasser
🌿15g Kakaopulver
🌿25g Hanfmehl (von Schoefer Naturprodukte >Rabattcode<)*
🌿Süße eurer Wahl
🌿50ml Kokosmilch (der dickflüssigere Teil der Kokosmilch Dose)
🌿10g Kokosöl
.
🔹Frosting🔹
🍫150ml Kokosmilch (wie oben)
🍫10g Kakaopulver
🍫5g Flastys Aroma Haselnuss (von @blacklinetwo >Rabattcode<)*

ilja_gurevich_36030614_264353421001218_787592552776728576_n


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C vorheizen.

👉🏻 Chiasamen-Eier vorbereiten, indem die Chia Samen mit dem Wasser verrührt und für mindestens 5 Minuten gequollen lassen werden.

👉🏻 Die restlichen Zutaten für die Brownies miteinander pürieren, die Chea-Eier hinzugeben und den Teig in eine Backform geben.

👉🏻 Für 30 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

👉🏻 Für das Frosting die dicke Kokosmilch in der Mikrowelle erwärmen, das Kakaopulver und das Aroma einrühren und auf den Brownies verteilen.

👉🏻 Vor dem Servieren im Kühlschrank ziehen lassen.

ilja_gurevich_36136625_347997195731000_5126980440661426176_n


Nährwerte

📊 760 kcal | 49 Fett | 43 Kohlenhydrate | 34 Eiweiß


*Beitrag enthält Werbung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: