Geröstete Kichererbsen 😋

TV schauen ohne Snacks ist wie…ihr wisst schon…ist eben doof. 😅 Eine ziemlich häufig an mich gerichtete Frage ist, was man denn in dem Fall als Alternative zu Chips & Co. snacken kann 👉🏻 und die Lösung bietet wiedermal mein geliebter Allrounder: Kichererbsen. 😏


Zutaten

🥫 1 Dose Kichererbsen (~265g Abtropfgewicht)
🥫 1 Esslöffel Olivenöl
🥫 Gewürze nach Belieben (in meinem Fall Chili, rote Paprika und Tomaten-Flocken)


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C / 375°F Umluft vorheizen.

👉🏻 Kichererbsen abtropfen lassen, abwaschen und in einer Schüssel gründlich mit den anderen Zutaten vermengen.

👉🏻 Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kichererbsen darauf verteilen.

👉🏻 Für 25-30 Minuten backen bis sie schön knusprig sind – zwischendurch am besten immer mal wieder wenden und rütteln damit sie nicht anbrennen.


Nährwerte

📊 300 kcal | 13 Fett | 27 Kohlenhydrate | 11 Eiwweiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: