Safari-Bohnenkuchen 🐯🌴🦒🍰

Für ein Leoparden-Muster zu groß, für das einer Giraffe zu klein die Flecken. 🤔 Also heißt das Ding nun Safari-Kuchen. 😁👨🏼‍🍳


Zutaten

🦒 1 Dose weiße Bohnen (~420g Abtropfgewicht)
🐯 1 Ei
🦒 2 Teelöffel Backpulver
🐯 30g Erythrit (von @wohltuer.de – >Rabattcode<)*
🦒 80 + 20ml Milch (In meinem Fall Mandelmilch)
🐯 20g Whey Banane (von @fsa_nutrition)*
🦒 10g Whey Schoko (von @fsa_nutrition )*
🐯5g Kakaopulver


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C vorheizen.

👉🏻 Abgetropfte Bohnen, das Ei, Süßungsmittel, Backpulver und 80 ml Milch zu einer nahezu homogenen Masse pürieren.

👉🏻 1/3 des Teiges in eine andere Schüssel umfüllen und diesen mit dem Schoko-Whey, Kakaopulver und den restlichen 20ml Milch vermengen.

👉🏻 Zum anderen Teil das Bananen-Whey unterrühren.

 

👉🏻 Nach und nach in eine Backform füllen und für 25 Minuten backen.

👉🏻 Vor dem Servieren auskühlen lassen.


Nährwerte

550 kcal | 12 f | 62 c | 55 p


*Beitrag enthält Werbung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: