Schoko-Bananen-Küchlein 🍫🍌

Kennt ihr das Gefühl, trotz absolvierter Gym-Einheit nochmal abends Laufen zu gehen? 😳 Mir war das heute auch neu. 😅


Zutaten

🥧 50g Hafermehl
🥧 2 Eiklar (oder 1 Ei)
🥧 ~50ml Milch

🍫 6g Agar Agar (oder Gelatine)
🍫 50 + 20ml Wasser
🍫 200g Magerquark
🍫 20g Erythrit (von @wohltuer.de >Rabattcode<)*
🍫 15g Whey Banane
🍫 15g Whey Schoko (beides von @fsa_nutrition)*


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C / 356° F vorheizen.

👉🏻 Zutaten für den Kuchenboden vermengen und soviel Wasser hinzugeben, bis ein formbarer Teig entsteht.

👉🏻 Eine 12cm Form mit dem Teig füllen, die Ränder dabei etwas hochziehen und für 16 Minuten backen.

👉🏻 Für die Füllung zunächst das Agar Agar mit 20 ml Wasser anrühren und mindestens 5 Minuten quellen lassen.

👉🏻 100g Quark mit 10g Erythrit und Schoko Whey, die anderen 100g mit dem restlichen Süßungsmittel und Bananen Whey vermengen.

👉🏻 Das angedickte Agar Agar auf die Quarkmassen aufteilen, verrühren und beide für 90 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.

👉🏻 Die noch warmen Füllungen abwechselnd auf den abgekühlten Kuchenboden geben und anschließend kalt stellen.


Nährwerte

481 kcal | 7 f | 42 c | 64 p


*Beitrag enthält Werbung
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: