Der muhende Cheesecake

Gefunden! Den muhenden Cheescake (siehe unten mit Ton!) Wo bleibt mein Preisgeld?🤩
Während ich mich heute durch Schlamm und über Hindernisse beim XletiX kämpfe, könnt ihr ja diesen leckeren Cheesecake (für mich) nachbacken 😋


Zutaten

🔷️Kuchenboden🔷️
🍰 50g Hafermehl
🍰 80g Banane (kann durch Apfelmus oder auch Joghurt & Süße ersetzt werden)

🔷️Käsekuchen🔷️
🐄 500g Magerquark 🐄 200g Frischkäse leicht
🐄 1 Ei
🐄 20g Vanille Whey (von @fsa_nutrition)*
🐄 10g Schoko Whey (von @fsa_nutrition)*
🐄 5g Kakaopulver
🐄 +/- 30g Erhythrit (von @wohltuer >Rabattcode<)*


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C/375°F vorheizen.

👉🏻 Zutaten für den Boden vermengen und damit den Boden einer 16cm Kuchenform auslegen.

👉🏻 Käsekuchenmasse vorbereiten, indem alle Zutaten bis auf das Whey und das Kakaopulver vermengt werden.

👉🏻 2/3 der Käsekuchen Masse mit Vanille Whey und die restlichen 1/3 in einer separaten Schüssel mit Schoko Whey und Kakaopulver vermengen.

👉🏻 Die Masse im Kuhflecken Muster auf den Boden verteilen und für 40 Minuten backen.

👉🏻 Kuchen vor dem muuhe…genießen komplett auskühlen lassen.


Nährwerte

905 kcal | 12 Fett | 81 Kohlenhydrate | 117 Eiweiß


*BEITRAG ENTHÄLT WERBUNG
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: