Gesunder mehlfreier Apfel Zimt Kuchen 🍎🥧

Wie wäre es mit leckeren Apfelkuchen Häppchen zum Kaffeekränzchen am Wochenende? 😋 Je nach Frosting sogar vegan 🌿👌🏻


Zutaten

🥧 160g Hafermehl
🥧 200g Apfelmus
🥧 120ml Milch (Ich nahm Mandelmilch)
🥧 1 Chia-Ei bzw. Leinsamen-Ei (10g Leinsamen / Chiasamen und 30ml Wasser)
🥧 4g Backpulver
🥧 60g Erdnussbutter
🥧 1/4 Apfel (in Stückchen)
🥧 Zimt
🥧 Prise Salz
🥧 Vanille Extrakt

🔹️Protein Frosting🔹️
🍎 30g Vanille Whey (hier @fsa_nutrition-für die vegane Version ein entsprechendes Proteinpulver vermengen und Flüssigkeitsmenge anpassen)
🍎 ~15ml Milch


Zubereitung

👉🏻In einer Rührschüssel zunächst alle trockenen Zutaten vermengen.

👉🏻In einer separaten Schüssel die milch mit dem Vanille Extrakt und dem Ei-Ersatz vermengen.

👉🏻 Dies zusammen mit dem Apfelmus und dem zerkleinerten Apfel zu den trockenen Zutaten geben.

👉🏻Erdnussbutter erwärmen und unterrühren.

👉🏻 Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und bei 180°C im vorgeheizten Ofen für 25 Minuten backen.

👉🏻Vor dem Servieren oder Frosting komplett auskühlen lassen.

👉🏻Für das Frosting alle entsprechenden Zutaten vermengen sodass eine zähflüssige Konsistenz entsteht. 🏁


Nährwerte

1314 kcal | 47 Fett | 141 Kohlenhydrate | 69 Eiweiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: