Lowcarb Protein Hefezopf 🥖🐇🥚

Wer Ostern mit den Eiern spielt, hat Weihnachten die Bescherung 🙂
Schon etwas für die Osterfeiertage geplant? 😅


Zutaten

🥖 120g Mandelmehl (von Schoefer Naturprodukte >Rabattcode<)*
🥖 30g Whey Vanille (von FSA Nutrition)*
🥖 35g Flohsamenschalen (von Wohltuer >Rabattcode<)
🥖 1 Ei
🥖 7g Trockenhefe
🥖 30g fettreduzierte Butter
🥖 40g Xylit (von Wohltuer)*
🥖 25g Kakao Nibs (von Wohltuer)*
🥖 100ml Milch
🥖 1 Teelöffel Zucker (kann nicht durch Süßstoff ersetzt werden)
🥖 100ml warmes Wasser
🥖 1 Eigelb


Zubereitung

👉🏻 Milch auf 30°C erwärmen und darin die Butter, den Zucker und die Hefe lösen.

👉🏻 In einer großen Schüssel das Mandelmehl, Flohsamenschalen und das Whey vermengen, eine kleine Mulde bilden, das Hefe-Milch-Gemisch einfüllen und so viel von dem Mehl unterrühren, das ein dickflüssiger Brei in der Mulde entsteht.

👉🏻 Den Vorteig für ca. 20 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

👉🏻 Anschließend alle anderen Zutaten bis auf das Eigelb hinzugeben, während der Teig mithilfe eines Küchengeräts mit Knethaken durchgeknetet wird, bis der Teig nicht mehr an den Wänden der Rührschüssel haftet.

👉🏻 Den Teig nochmals für ca. eine Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

👉🏻 Nun 3 Teigwürste formen, daraus einen Zopf flechten und ein letztes mal für 20 Minuten gehen lassen.

👉🏻 Zum Schluss mit dem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 160°c für 15-20 Minuten backen.


Nährwerte

1135 kcal | 46 Fett | 98 Kohlenhydrate | 105 Eiweiß

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: