Schoko Haselnuss Gugelhupf 🍫🌰🍰

Kennt ihr diese Art von Kuchen, welche zu schön aussehen um sie überhaupt erst anzuschneiden? 😨 Hier lohnt sich die Überwindung! 😍 Ein flaumig leichter Schoko-Haselnuss Teig nach dem Rezept meiner Lieblings-Foodbloggerin @marias.healthytreats, umhüllt von einer süßen Zartbitter-Schoko-Glasur 😏


Zutaten

🍰 500g Magerquark
🍰 50g Grieß
🍰 50g Whey Haselnuss Geschmack (von FSA Nutrition)*
🍰 10g Backkakao
🍰 2 Eier
🍰 8g Backpulver
🍰 Süßungsmittel

Schoko Glasur

🍫 5g Agar Agar (oder Gelatine)
🍫 15gBackkakao
🍫 50 + 15 ml Wasser
🍫 Süßungsmittel


Zubereitung

👉🏻 Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

👉🏻 Für die Gugelhupf Masse erst alle feuchten Zutaten vermengen und anschließend die trockenen unterrühren.

👉🏻 Den Teig in die gewünschte Form geben und für 25 Minuten backen.

👉🏻 Den Kuchen anschließend abkühlen lassen, bevor man sich der Glasur widmet.

👉🏻 Hierfür zuerst das Agar Agar mit 15 ml Wasser anrühren und für mindesten 5 Minuten quellen lassen.

👉🏻 In der Zwischenzeit den Kakao mit den 50ml Wasser und dem Süßungsmittel vermengen.

👉🏻 Die Agar Agar Geliermasse in den angerührten Kakao einrühren und für 90 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen.

👉🏻 Dann sofort auf dem Kuchen verteilen und für ca. 15 Minuten ruhen lassen.


Nährwerte

864 kcal | 16 Fett | 70 Kohlenhydrate | 116 Eiweiß

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: