Healthy Toffifee 👌🍮

Eines meiner Lieblings-Naschereien der Kindheit 🙊 vegan, gesund und sogar ketogen neuinterpretiert! 🌿👌 Lasst mich doch gerne mal in den Kommentaren wissen, welche konventionellen Leckereien ihr gerne in einer „gesunden“ Version sehen würdet 😊


Zutaten

👉🏻 Für etwa 20 Stück in Original Toffifee Größe
🍮50g Süßungsmittel (I used erythritol)
🍮40 + 15g Kokosöl
🍮60g Kokoscreme (der cremige Teil der Konserven-Kokosmilch)
🍮Aroma (Ich habe die nougat flavedrops von @got7nutrition verwendet)*
🍮40g Cashewbutter
🍮15 Haselnüsse
🍮10g Kakaopulver


Zubereitung

👉🏻 Das Süßungsmittel zusammen mit 40g Kokosöl und der Kokoscreme in einer Mikrowellen-festen Schüssel oder Topf bis zum flüssigen Zustand erwärmen.

👉🏻 Aus der Mikrowelle / von der Kochstelle nehmen und solange verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
👉🏻 Die Cashewmus und das Aroma unter ständigem Rühren hinzugeben.

👉🏻Die Masse in eine leere Toffifee Verpackung / Cake Pops Form / Muffins Formen gehen auch geben, jeweils eine Haselnuss in jede gefüllte Mulde drücken und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

👉🏻 In der Zwischenzeit die Schokoladenglasur zubereiten, indem das restliche Kokosöl in der Mikrowelle bis zum flüssigen Zustand erwärmt und mit dem Kakaopulver und Süße nach Belieben verrührt wird.

👉🏻 Jeweils einen Tropfen auf die Toffifees geben und anschließend etwa 2 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen. 🏁


Nährwerte

Vergleich von 100g des Produkts
Healthy: 420 kcal | 43 Fett | 7 Kohlenhydrate | 6 Eiweiß 💪
Original: 516 kcal | 29 Fett | 59 Kohlenhydrate | 6 Eiweiß

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: