Vegane Kokos-Bananen-Gelees

Einfach gemacht, #nobake und fruchtig lecker. 😋💪


Zutaten

🍌 1 reife Banane (ca. 100g)
🍌 4g Agar Agar
🍌 150g Alpro Joghurt Kokos
🍌 4g Agar Agar (nochmal) (Gelatinenersatz)
🍌 5g Kokosraspeln


Zubereitung

👉🏻 Banane mit einer Gabel zermatschen und in der Mikrowelle etwas erwärmen.

👉🏻 Zwischenzeit das Agar Agar mit ca. 4 EL Wasser verrühren und gelieren lassen.

👉🏻 Das Gelee in der Wärme Bananenmus einrühren und lösen, in Muffinsförmchen verteilen und im Kühlschrank etwas aushärten lassen.

👉🏻 Für die Kokosschicht im Prinzip das gleiche Procedere durchführen. Alpro Joghurt ggf etwas süßen, mikrowellieren.

👉🏻 Agar Agar wie oben anrühren und ebenso im Joghurt verrühren sowie anschließend auf die Bananengelee Böden verteilen.

👉🏻 Optional ein paar Kokosraspeln drauf, im Kühlschrank idealer Weise über Nacht Aushärten lassen und genießen 🏁


Nährwerte

215 kcal | 5 Fett | 37 Kohlenhydrate | 7 Eiweiß

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: