Asiatische Tofu-Nudelpfanne 👌🌿

Es gibt wohl kaum ein anderes Lebensmittel, welches derart symbolisch für die vegane Ernährung gerade steht und von den meisten Normalverbraucher geschmacklich schlicht als „fad“ 🙅‍♂️ abgestempelt wird…ohne ihn wahrscheinlich jemals probiert zu haben 😅 In meinem veganen Experiment darf ein solches Klischee natürlich nicht zu kurz kommen, aber – wider Erwarten -bin ich positiv überrascht 🤤
Während meiner letzten Studienzeit 🤓 habe ich schon einmal den Griff zum Tofu gewagt und empfand ihn alles andere als genießbar. Kein Wunder, ich wollte ihn als Feta Ersatz verwenden. Roh…🙈
Nun auch das beste Steak 😍 schmeckt nicht wenn es schlecht – oder in meinem Fall roh – zubereitet wurde 🤷‍♂️ und behandelt man den Tofu artgerecht, so schmeckt er auch bombe 👌 ▫️
Um den Geschmack des hier verwendeten geräucherten Tofus zu beschreiben: würzig-rauchig & leicht käsig von Natura und stark nach den verwendeten Gewürzen des Gerichts. Denn der Bohnenquark nimmt stark das Aroma der Marinade / Würze / Sauce auf.
Beim Essen gilt definitiv „Probieren geht über Studieren“ und deshalb hier ein leichtes, gesundes Rezept für alle die sich trauen 😉


Zutaten

🌿 175g geräucherter Tofu
🌿 200g asiatisches Gemüse (Mungobohnenkerne, Bambussprossen, Paprika, Erbsen, Karotten etc. oder wie in meinem Fall die TK Mischung)
🌿 80g Chow Mein Nudeln
🌿 Soja-Sauce
🌿 Reichlich Gewürze wie Chili, Curry, Cayenne Pfeffer, Paprika, Salz, Kurkuma
🌿 1 Tl Kokosöl für die Pfanne


Zubereitung

👉🏻 Nudeln nach Packungsanleitung kochen
Tofu gut abtupfen, mit etwas Küchenrolle ausdrücken und in Würfel schneiden.

👉🏻 1 Tl Kokosöl in der Pfanne erhitzen und den Tofu wie auch das Gemüse anbraten.

👉🏻 Reichlich würzen und nach ca. 4 Minuten etwas Wasser hinzugeben.

👉🏻 Regelmäßig umrühren damit der Tofu gründlich angebraten ist und sich das Aroma der Gewürze entfaltet.

👉🏻 Bevor das Wasser komplett verdunstet ist, die Nudeln abgießen und mit in die Pfanne schmeißen.

👉🏻 Kochstelle ausschalten und das Gericht noch etwas durchziehen lassen 🏁


Nährwerte

700 kcal | 26 Fett | 71 Kohlenhydrate | 42 Eiweiß 💪

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: