Schoko Swirl Käsekuchen 🍫☕🍰

Muss ja niemand wissen, dass ich hier zum ersten mal mit dem weißen Kakaopulver gearbeitet habe und das eigentlich eine schöne, weiße Glasur werden sollte 😅 die habe oh mittlerweile übrigens auch hinbekommen 😁💪


Zutaten

🔷️ Für den Boden 🔷️
🍰 50g zarte Haferflocken
🍰 80g Joghurt 0,1%
🍰 Süße n.B.

🔷️ Cheesecake 🔷️
🍰 300g Magerquark
🍰 150g Frischkäse
🍰 30g Whey Schoko (hier @fsa_nutrition)
🍰 10g Backkakao
🍰 Süße / Flavedrops n.B.

🔷️ Glasur 🔷️
🍫 15 g weißes Kakaopulver (@caotina aus dem @edeka)
🍫 40 ml Wasser
🍫 Süße n.B.
🍫 4 g Agar Agar/ Gelatine


Zubereitung

👉🏻 Zutaten für den Boden vermengen, in einer Form auslegen und bei 180°C für 6-8 Minuten vorbacken

👉🏻 Zwischenzeitlich die Cheesecake Füllung zubereiten indem einfach alle entsprechenden Zutaten zu einer homogenen Masse vermengt

👉🏻 Auf den Boden geben, glatt streichen und für weitere 35 Minuten bei selber Temperatur fertig backen

👉 Gelatine(nersatz) mit einigen Esslöffeln Wasser anmischen und mindestens 5 Minuten andicken lassen

👉 Kakao, Wasser und Süße vermengen und erwärmen (mikrowellieren)

👉 Gelatine in der warmen Kakaoflüssigkeit lösen und auf den abgekühlten Cheesecake geben

👉🏻 Nach dem Auskühlen im Kühlschrank schönes Instafoto machen, mich gerne drauf verlinken und – Viel wichtiger- Kuchen genießen 🏁


Nährwerte

820 kcal | 14 Fett | 85 Kohlenhydrate | 87 Eweiß 💪

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: