Chili Con Carne Kuchen 🌶🍞👌

Kekse aus Kichererbsen, Kuchen aus Bohnen oder Zucchini, Muffins aus Blumenkohl …🤤 kurzum: es wird immer schwieriger etwas tatsächlich neues, außergewöhnliches zu kreieren 🤔
Das scharfe Teil 👆 jedoch könnte zur Abwechslung etwas einzigartiges sein und sogar ein beliebtes Gericht „zum Mitnehmen“ eignen machen 😍


Zutaten

🌶 350g fettarmes Rinderhack (für den wohlsituierten Konsumenten gerne auch Tatar)
🌶 1 kleine Zwiebel
🌶 1 Knoblauchzehe
🌶 250ml Rinderbrühe
🌶 1 Dose gehackte Tomaten
🌶 2 Tl Tomatenmark
🌶 Gewürze wie Chili, Pfeffer, Paprika
🌶 200g Mais
🌶 1 Dose Kidneybohnen
🌶 30g Dinkelmehl (Vollkorn)
🌶 20g neutrales Whey oder mehr Mehl
🌶 1 Ei
🌶 8g Backpulver


Zubereitung

👉🏻 Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl in der Pfanne glasig anbraten.

👉🏻 Knoblauchzehe zerdrücken und zusammen mit dem Fleisch, Tomatenmark sowie Gewürzen ebenfalls in die Pfanne geben bis das Fleisch leicht bräunlich und krümelig wird.

👉🏻150 ml Gemüsebrühe + die Dose gehackte Tomaten dazugeben und köcheln lassen. Gelegentlich umrühren / auflockern nicht vergessen.

👉🏻 Zwischenzeitlich Kidneybohnen, Ei, Mehl, Proteinpulver, Backpulver und die restliche Gemüsebrühe pürieren.

👉🏻 Sobald die Flüssigkeit in der Pfanne nahezu verdampft ist noch den Mais dazugeben und für 5 Minuten auf der heißen Kochstelle köcheln lassen.

👉🏻 Nun den Pfanneninhalt zusammen mit dem „Bohnenteig“ in eine geeignete Form gebe, bei 190°C für ca. 60 Minuten backen und im Ofen auskühlen lassen. 🏁


Nährwerte

1280 kcal | 43 Fett | 86 Kohlenhydrate | 122 Eiweiß

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: