ALLNUTRITION – Protein Bites

Den kleinen Süßhunger stillen und dabei noch die Muskeln mit hochwertigem Protein versorgen. Neben diversen Protein-Riegeln (folgen in nächsten Reviews) bietet ALLNUTRITION seit neustem auch Protein Bites im Sortiment an. Erhältlich in den zwei Geschmacksrichtungen Cranberry & Goji und Hazelnut & Vanilla werden sich in diesem Artikel beide Sorten behaupten müssen.


Verpackung & Design

Allnutrition_Bites_Verpackung.jpg

Kleiner, wiederverschließbarer Standbeutel mit 125 g Inhalt in der vertrauten Marken-Farbgebung. Das Design ist recht schlicht, aber nicht langweilig gehalten und variiert je nach Sorte in der entsprechenden Abbildung statt ausschließlich die Geschmacksrichtung drauf abzudrucken. Auf der Rückseite finden sich die Angaben auf Englisch und Polnisch wieder.


Inhaltsstoffe

Beschränken wir uns der Länge wegen auf die Sorte Cranberry & Goji:

Joghurt-Überzug mit Süßungsmitteln 22% (Maltitol, vollständig hydrogeniertes Palmfett, Molkenprotein, Joghurt Pulver 2%, Emulgator: Soja-Lecithin, Zitronensäure, Aroma), Süßstoff Maltitol, Molkenprotein-Konzentrat, Soja Protein Isolat 10 %, extrudiertes Weizen Getreide (Vollkorn Weizenmehl, Weizengrieß, Reismehl, Zucker, Salz), Cranberry Bestandteile 7,5 % (Cranberrys 65 %, Zucker, Sonneblumenöl, Säureregulator: Zitronensäure, Holunderberren Fruch Extrakt), Verdickungsmittel: Polydextrose, Rapsöl, Feuchthaltemittel: Glycerol, Fettarmes Milchpulver, Goji Beeren 1,5 %, Apfelfasern, Calcium Carbonat, Palmfett, Kakaopulver, Emulgator: Soja Lecithin, L-Carnitin, Salz, Vitamine (C, B3, E, B5, B6, B2, B1, B9, B7, B12), Aroma.

Machen wir uns hier nichts vor: einige Zutaten sehen wir nicht sehr gerne auf dem Ernährungsplan. Positiv ist sicherlich die hauptsächlich verwendete Proteinquelle (Whey) sowie die insgesamt gesundheitlich unbedenklichen Inhaltsstoffe. Zucker, Palmfett, Weizen, Salz und eventuell Soja-Protein dagegen weniger. Auch der gewählte Süßstoff Maltit lässt einige Konsumenten einen längeren Aufenthalt auf dem WC fürchten.

bty


Nährwerte & Vitamine

Nährwerte auf 100 g Cranberry & Goji Hazelnut & Vanilla
Brennwert 352 kcal 373 kcal
Fett 14 g 15 g
 – davon gesättigt 10,5 g 10,5 g
Kohlenhydrate 51 g 50 g
 – davon Zucker 4,9 g 18 g
 – davon Polyole 28,2 g 17,5 g
Ballaststoffe 6 g 6,7 g
Eiweiß 20 g 20 g
Salz 0,4 g 0,4 g
L-Carnitine 190 mg 190 mg

Neben der gewöhnlichen Angabe der Nährwerte ist auch eine Vitamin-Auflistung abgedruckt, welche aufgrund dessen Zugabe durchaus ihre Daseinsberechtigung hat. Die Nährwerte sind pro 100 g und 125 g angegeben, nicht aber pro Portion oder Stück (Umgerechnet ca. 42 kcal bzw. 45 kcal pro Stück).

Da es sich hier immer noch um ein Produkt für den süßen Hunger handelt, fallen die Nährwerte nicht schlecht aus. Moderater Fettanteil, etwas viele Kohlenhydrate, wobei ein Großteil aus mehrwertigen Alkoholen stammt und demnach kaum bis nicht vom menschlichen Körper verwertet wird und 20 % Eiweiß.


Optik, Konsistenz & Geschmack

Hinsichtlich der Konsistenz lassen sich beide Sorten gleichermaßen mit einer Mischung aus minimal zähem Fiber-Riegel und crunchigem Inneren umschreiben. Die Größe ist mit 2,5 x 2,5 x 1,5 cm mundgerecht und praktisch.

Cranberry & Goji

bty

Tütchen aufgerissen und eine Befürchtung bewahrheitet sich: der Eigengeruch des Maltit. Den außen vor gelassen schmecken die kleinen Protein Bites zweifelsfrei nach der angegebenen Geschmacksrichtung. Feiner Joghurt Mantel mit einer insgesamt nicht zu süßen Vanille-Masse mit Cranberry- und Goji Beeren Stückchen drin. Schätzungsweise intensiviert sich der recht penetrante Eigengeschmack des Maltit in der luftdichten Kunststofftüte und verleiht der Süßigkeit einen fiesen Beigeschmack.


Hazelnut & Vanilla

bty

Auch die Haselnuss-Vanille Variante bleibt von der Kritik nicht verschont. Passend etwas süßer wie die Joghurt-Beeren Sorte mit leckerem Vollmilch-Mantel und leckerem Vanille-Haselnuss Kern. Wenn der Maltit nicht wäre, ein wahrer Genuss…


Fazit

Eine tolle Idee zum süßen Snacken in Gemeinschaft mit mittelmäßiger Umsetzung. Bei der Verpackung wünscht man sich die Angabe der Nährwerte pro Stück, die Zusammensetzung bleibt nicht Kritik-frei und der ihr geschuldete Eigennuance des verwendeten Süßstoffs lassen den eigentlich gelungenen Geschmack leider nicht kompromisslos genießen.

Der Preis pro 125 g Packung liegt dafür bei fairen 2,83 €. Erhältlich sind beide Varianten >hier<.

Mit dem Code “ AWI10 „ spart ihr zusätzlich 10 % auf das gesamte Allnutrition Sortiment im Afterworkout-Shop und unterstützt dabei kosten- & schmerzfrei den Blog.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: