ALLNUTRITION – Ultra Whey Pudding

Keine Lust auf den obligatorischen Shake? Warum den Eiweißbedarf nicht auch mit einem Pudding decken? Mehrere Protein-Versionen diverser Hersteller zum Anmischen oder direkt aus dem Plastik-Becher wurden auf dem Blog getestet, wobei die Auswahl der Geschmacksrichtungen sich bisher auf die Klassiker Vanille und oder Schoko beschränkten. Eindrucksvoller wirkt dagegen die Auswahl beim Ultra Whey Pudding von ALLNUTRITION aus:

  • Apple Pie
  • Banana
  • Caramel
  • Chocolate
  • Chocolate Cookie
  • Chocolate Gingerbread
  • Chocolate Peanut Butter
  • Cookie
  • Nougat
  • Raspberry
  • Strawberry
  • Strawberry Banana
  • Vanilla und
  • White Chocolate

von denen die erste Sorte für diesen Test geordert wurde.


Verpackung & Design

Jpeg

Der von Proteinpulver-Produkten her bekannte Standbeutel mit insgesamt 998,8 g Inhalt dank +10 % Gratis Aktion (2,2 LBS) in den vertrauen ALLNUTRITION Farben. Aufgeräumtes Design mit einem dezent auf der Vorderseite abgebildeten Apfelkuchen und den Details in Englischer und Polnischer Sprache auf der Rückseite.


Inhaltsstoffe

93,8 % Protein Komplex (Molken-Konzentrat, Molken-Isolat), Verdickungsmittel: Carboxymethylcellulose, Stabilisator: E414, Säureregulator: Apfelsäure, Aroma, Süßungsmittel: Sucralose.

Manch Zutatenliste eines Proteinpulvers fällt länger aus…
Hochwertige Eiweißquellen, wobei die jeweiligen Anteile des WPC und WPI interessant wären, gesundheitlich unbedenkliche Stabilisatoren, synthetisches Aroma und eine zu befürwortende Wahl des Süßungsmittels. Hinter dem Krypton E414 versteckt sich das Gummi arabicum, ein harziger Pflanzensaft, welcher sich ausgeschrieben eventuell natürlicher in der Zutatenliste lesen lässt.

Jpeg


Nährwerte

Nährwerte pro 100 g 30 g
Brennwert 376 kcal 113 kcal
Fett 5,4 g 1,6 g
 – davon gesättigt 3,9 g 1,2 g
Kohlenhydrate 5,9 g 1,8 g
 – davon Zucker 3,8 g 1,1 g
Ballaststoffe 0 g 0 g
Protein 76 g 22,8 g
Salz <0,3 g <0,1 g

Kurzum: das Nährwerte-Profil eines guten Molke-Proteinpulvers. Wenig Fett, unvermeidbare Kohlenhydrate aus dem Milchzucker und satte 76% Eiweiß. Langanhaltend sättigen wird der Ultra Whey Pudding aufgrund fehlender Ballaststoffe vermutlich nicht. Ein Aminosäuren-Profil findet sich zwar nicht auf der Verpackung, aber im Online-Shop (>hier<) wieder, welches keine Auffälligkeiten im Sinne von Amino-Spiking aufweist.


Konsistenz & Geschmack

Als Zubereitungsempfehlung wird angeben, 30 g Pulver in 150 ml Wasser oder Milch zu zu lösen. Aus vergangenen Reviews ist bekannt, dass hierfür am besten ein Shaker benutzt und die Mischung für mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen sollte. Eine derartige Angabe wäre beim Allnutrition Ultra Whey Pudding noch wünschenswert.

Jpeg

Die optimale Konsistenz beim Pudding zu treffen ist selbst bei einem konventionellen Produkt nicht immer leicht. Nicht zu flüssig aber auch nicht stichfest sollte er sein, wobei der Ultra Whey Pudding für meinen Geschmack etwas zu flüssig ausfällt. Kein Beinbruch, aber Kindheitserinnerungen werden dabei nicht geweckt. Möchte man die Konsistenz durch Verändern der Mischverhältnisse beeinflussen, so wirkt sich das schnell auf die Süße des Endprodukts aus.

Jpeg

Wie eingangs angeschnitten lacht insbesondere die imposante Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen des Allnutrition Puddings an, von denen der gewählte Apple-Pie definitiv nicht zu den Standard-Sorten zählt. Zu meiner positiven Überraschung schmeckt der Ultra Whey Pudding tatsächlich nach süßem, leckeren Apfelkuchen! Eine gelungene Komposition aus reifen Äpfeln und Biskuit-Teig. Selbstverständlich kommt niemand an den aus Oma’s Küche ran, aber den Genuss wird man nicht verneinen. In Wasser gelöst wird der geübte Gaumen den typischen Nachgeschmack des Süßungsmittels rausschmecken können, der jedoch in Milch praktisch nicht spürbar ist.


Fazit

Praktische Verpackung mit aktuell 10% mehr Inhalt gratis, eine die Produktart beachtend sehr gute Zusammensetzung, welche aufgrund einer etwas zu flüssigen Konsistenz des Endprodukts um einen weiteren Stabilisator erweitert werden dürfte. Die Nährwerte eines guten Whey-Shakes lassen Leib und Seele den gelungenen Geschmack genießen.

Der Preis für eine Packung ALLNUTRITION Ultra Whey Pudding liegt aktuell bei 19,99€ und ergibt ca. 19 Portionen zu einem Preis von je 60 ct. Erhältlich >hier<.

Mit dem Code “ AWI10 „ spart ihr zusätzlich 10 % auf das gesamte Allnutrition Sortiment im Afterworkout-Shop und unterstützt dabei kosten- & schmerzfrei den Blog.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: