ALLNUTRITION – Protein Wafer

Welches Produkt darf in der Snack-Kategorie einer Supplement-Marke nicht fehlen? Richtig, Proteinriegel. Bei der mittlerweile recht großen Auswahl an Low-Carb-, Energie- oder Cheat-Riegeln entscheidet sich ALLNUTRITION als erstes auf die bislang seltener angebotenen Waffel-Snacks. Hoher Proteingehalt, angereicherte Vitamine und hervorragende Geschmacksrichtungen aus

  • Schokolade
  • Erdbeere
  • Vanille und
  • Toffee

lauten die Versprechen zum Protein Wafer. Ob sich der Kauf lohnt, wird in diesem Review zu allen Geschmacksrichtungen beantwortet.


Verpackung & Design

Allnutrition_Wafer_Design.jpg

Kompakte Riegelchen-Verpackung mit jeweils 35 g Inhalt. Das Design ist auf den ersten Blick übersichtlich und vertraut gehalten – die Infos auf der Rückseite sind dem geringen Platz geschuldet recht klein gehalten, aber im gewünschten Umfang enthalten. Jede Sorte erhielt ihr entsprechend gestaltetes Etikett mit der jeweiligen Geschmacksrichtung abgebildet. Das Haltbarkeitsdatum hätte man evtl auf die Seitenlasche drucken können statt auf die Riegelabbildung.


Inhaltsstoffe

Exemplarisch die Zusammensetzung der Vanille-Variante:

MilcheiweißmischungÜberzug aus Milchschokolade (23 %) (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaopaste, Molkenpulver, wasserfreie Butter, Emulgator (Sojalecithin), natürliches Vanillearoma, Aromen), nicht-hydriertes Palmöl, Weizenmehl [Gluten] Fructose, Zucker, Kreatin-Monohydrat, Kakaobutter, Magermilchpulver, Emulgatoren (Sojalecithin und Polyglycerin-Polyricinoleat), Aroma, Verdickungsmittel (Guargummi), Triebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat), Vitaminkomplex (Natriumascorbat, Nicotinsäureamid, Tocopherylacetat, Calciumpantothenat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Retinylacetat, Folsäure, D-Biotin, Ergocalciferol, Cyanocobalamin), Süßstoff (Sucralose).

Eine längere Liste, welche jedoch primär aufgrund dem Schoko-Überzug und dem zugesetzten Vitaminkomplex an Umfang gewinnt. Hochwertige Eiweißquellen, wobei von Whey-Konzentrat und evtl. einem Isolat-Anteil ausgegangen werden kann, „richtiger“ Schoko-Überzug und einige Zutaten wie Palmöl, Weizenmehl oder auch Einfachzucker, welche bei einigen ein Dorn im Auge darstellen könnten, jedoch bei diesem Produkt quasi unvermeidlich sind. Etwas unüblich und möglicherweise überflüssig ist das Kreatin-Monohydrat, welches zumindest geschmacklich kaum stören dürfte. Der versprochenen Vitamine finden sich als zugesetzter Komplex aus 12 Vitaminen in der Zutatenliste wieder.


Nährwerte

Jpeg

Wie auch die Zutatenliste unterscheiden sich die Nährwerte kaum voneinander. Der Schokoladenüberzug findet seinen Niederschlag im Fettgehalt von durchschnittlich 9,3g pro Waffel, von denen mehr als die Hälfte gesättigter Natur sind. Low-Carb wird nicht beworben, und demnach sind die ca. 36 % Kohlenhydrate, welche zudem zum Großteil aus Zucker stammen, nicht anzufechten, aber auch nicht zu vernachlässigen. 12,6 g Protein klingt zunächst nicht viel, jedoch wiegt eine Waffel auch nur 35g, sodass der Eiweißgehalt von 36 % absolut in Ordnung ist.

Darüber hinaus wird eine tabellarische Auflistung der enthaltenen Vitamine abgedruckt, welche aufgrund der Zugabe als Inhaltsstoffe ihre Daseins-Berechtigung haben. Ob man mit Waffeln seinen Vitamin-Bedarf decken wird, ist eine andere Frage.


Optik, Konsistenz & Geschmack

Kommen wir (endlich) zum wohl relevantesten Abschnitt – aber der Reihe nach.

Schoko

Jpeg

Optisch geben alle Varianten was her! Schöner Schoko-Überzug, knusprige Waffeln und in dem Fall zwei cremige Schoko-Creme-Schichten, welche zusammen zum einen eine schöne Konsistenz-Kombination ergeben und zum anderen die Waffel nicht Wüsten-trocken machen. Auch Geschmacklich enttäuscht der Protein Wafer nicht, und lässt einen (milch-)schokoladigen, nicht penetrant, aber auch nicht zu lasch süßen Waffelriegel genießen. Anders als bei vielen Protein-Riegeln, -Waffeln und anderen Snacks sticht der Süßstoff-Geschmack im Nachgang nicht unangenehm hervor.

Erdbeere

Jpeg

Der hübscheste Kandidat mit zwei hell-pinken Creme-Schichten. Wie so oft fällt die Beeren-Geschmacksrichtung etwas künstlich aus, wobei der Schoko-Überzug einen guten Ausgleich darstellt. Obwohl mir fruchtige Riegel in den seltensten Fällen zusagen, würde ich einen weiteren Protein Wafer Strawberry nicht ablehnen.

Toffee

Jpeg

Optisch gelungen und knusprig-cremig wie gehabt. Weder vom Geruch noch mit den ersten Bissen unterscheidet sich die Toffee-Sorte vom Schoko-Wafer, doch nach einem kurzen Augenblick grüßt eine leckere, wenn auch nicht zu starke Karamell-Nuance. Schmeckt – aber eine Karamell-Schicht wie etwa bei einem Mars-Riegel darf man nicht erwarten.

Vanille

Jpeg

Ein Klassiker – ein gelungener Klassiker! Oft werde ich als Vanille-Liebhaber von einem unangenehm synthetischen Aroma verschreckt, wie es hier erspart bleibt. Ein Genuss für’s Auge wie auch den Gaumen und mein Gesamtfavorit.


Fazit

Wer einen leckeren, Protein-haltigen Snack zum Kaffeekränzchen sucht und möglichst keine strenge Diät hält, ist mit den Protein Wafers von ALLNUTRITION sehr gut bedient. Augen- & Gaumenschmauß mit einer gesunden Auswahl an Geschmacksrichtungen. Leckereien haben meist ihre Kehrseite in der Zusammensetzung, welche hier hochwertig, aber eben nicht allzu „clean“ ausfällt.

Der Preis liegt bei 1,99€ pro Protein Wafer, welche >hier< erhältlich sind. Mit dem Code “ AWI10 „ spart ihr zusätzlich 10 % auf das gesamte Allnutrition Sortiment im Afterworkout-Shop und unterstützt dabei kosten- & schmerzfrei den Blog.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: