Got7 Nutrition – Protein Snack Nachos & Dip Sauce

Kaum aus einem Kino wegzudenken und genauso wenig mit dem gesundheitsbewussten Lebensstil in Einklang zu bringen. Die Rede ist von Nachos und dem dazugehörigen Dip. Wie für so viele andere beliebte Sünden hat Got7 Nutrition auch hierfür zur FIBO 2017 eine verlockend klingende Alternative präsentiert. Die Protein Snack Nachos mit Paprika Geschmack und dem ergänzenden Nacho Dip in der Salsa Tex Mex Variante – beides sportlergerecht versteht sich.

Ob der TV-Abend damit für Sportler gerettet ist oder man besser weiterhin zu den Protein Chips greift, wird in diesem Review geklärt.


Verpackung & Design

Jpeg

Neuerdings verwendet Got7 Nutrition für die Neuerscheinungen ein überarbeitetes Design, welches sich vom unverkennbaren Rot-Silber-Weiß hin zu einer unaufdringlichen und insgesamt übersichtlicheren Grundoptik mit kontrastreichen Abbildungen der jeweiligen Geschmacksrichtung wendet. Einerseits verlieren die Produkte damit zu Beginn eventuell den erarbeiteten Wiedererkennungswert, andererseits tendieren die neuen Produkte nun zu einer Premium-Kategorie.

Die Nachos werden in einer vom konventionellen Produkt her gewohnten Tüte mit 50 Gramm Inhalt und die Dip Sauce in einer praktischen 2-Portionen Packung mit insgesamt 80 ml Inhalt angeboten. Letztere besteht aus einer kompakten Kunststoffschale, Folie und dem Umschlag mit allen gewünschten Informationen gut leserlich drauf abgedruckt.


Inhaltsstoffe

Nachos

Soja Protein 36 %, Kartoffelerzeugnis 31 % (Kartoffelgranulat, Kartoffelflocken, Kartoffelstärke), Paprika Würzmischung (Salz, Zwiebelpulver, Paprikapulver, Zucker, Dextrose, Hefeextrakt, Aroma, Knoblauchpulver, Farbstoff (Paprikaextrakt)), Sonnenblumenöl, Tapiokastärke, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin).

Die Zusammensetzung der Protein Nachos unterscheidet sich im Grunde kaum von der der Protein Chips >aus einem vergangenen ReviewSoja Protein muss hier praktisch alternativlos zurückgegriffen werden, um den Crunch beizubehalten und der hohen Hitzebeständigkeit und Eignung zum Backen des Soja-Erzeugnisses.
Ferner nennenswert ist der Verzicht auf synthetische Farbstoffe.


Dip Sauce

Wasser, Paprikazubereitung (konzentrierte Paprikapaste, Zitronensaftkonzentrat), Gemüsemischung (Paprika, Zwiebel, Knoblauch), Branntweinesseig, Fruchtfasern, modifizierte Maisstärke, Salz, Gewürze, natürliches Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure; Paprikakonzentrat, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Natriumbenzoat, Verdickungsmittel: Xanthan, Süßungsmittel: Sucralose; Oregano.

Wie allzu oft bei gesunden Alternativen von Snack-Produkten bietet es sich an, die Inhaltsstoffe des etablierten Vorbildes möglichst wenig zu modifizieren, indem Alarm-auslösende Zutaten wie Zucker gegen beliebte Ersatzstoffe, hier dem Süßstoff Sucralose, ausgetauscht werden. Da das einfache Kohlenhydrat in herkömmlichen Produkten auch der Konsistenz dient, weiß man sich hier mit gängigen Xanthan als Verdickungsmittel auszuhelfen.
Viel mehr Experimente wurden hier auch nicht gemacht. Neben dem Verzicht auf synthetische Farbstoffe ist im Fall der Dip Sauce auch die Verwendung natürlicher Aromen zu loben.


Nährwerte

Nährwerte pro 100 g Got7 Protein Nachos Chio
Tortillas
Got7 Dip Sauce Chio
Dip 
Brennwert 412 kcal  479 kcal 37 kcal  119 kcal
 Fett 11 g 22 g 0,4 g 0,2 g
 – davon gesättigt 1,1 g 7,0 g 0,1 g 0,1 g
 Kohlenhydrate 43 g 62 g 5,4 g 27 g
 – davon Zucker 3,3 g 3,7 g 3,0 g 25 g
 Ballaststoffe 10 g 4,7 g 3,9 g 1,3 g
 Protein 29 g 5,9 g 1,1 g 0,9 g
 Salz 2,8 g 2,1 g 2,0 g 2,7 g

Die traditionelle Analyse bei Alternativ-Produkten: der direkte Vergleich mit dem konventionellen Vorbild.

Betrachtet man zunächst die Nachos, sollte der nicht besonders große Unterschied im Brennwert nicht irritieren, denn die Makro-Verteilung der Energiemengen ist hier ausschlaggebend. Die Hälfte an Fett, 30 % weniger Kohlenhydrate, knapp die doppelte Menge an Ballaststoffen und nicht zuletzt fast der 5-fache Gehalt an Eiweiß. Noch bessere Nährwerte werden übrigens von den Protein Chips aus dem selben Hause geboten.

Beim Dip springt bereits der deutlich geringere Brennwert mit knapp einem Drittel der Kalorien des konventionellen Produkts ins Auge. Der ersetzte Zucker ist hierfür ausschlaggebend und ermöglicht es die Kohlenhydrat-Menge auf ein Fünftel zu reduzieren! Der erhöhte Ballaststoffanteil ist primär den verwendeten Fruchtfasern zu verdanken.
Selbstverständlich findet man auch im herkömmlichen Handelsregal Dips mit besseren sowie schlechteren Nährwerten, wobei das gewählte Vergleichsprodukt im guten Mittelfeld und dem Namen nach repräsentativ erscheint.


Konsistenz & Geschmack

Jpeg

Eins vorweg: Suchtgefahr! Ob Sportler oder nicht, ein derart schnelles Verkosten hatten wir in Reviews ziemlich selten…

Jpeg

Originaltreu knusprige Nachos mit kleinen, eingebackenen Paprika-Würzstückchen und angenehmen Schärfe-Grad. Im Vergleich zu den Proteinchips sind die Nachos etwas dicker und im Geschmack würziger, wie es den meisten Testesser noch mehr zusagte. Rein dem Gaumen nach sind die Protein Nachos nahezu unmöglich vom sündhaften Vorbild zu unterscheiden. Die Hände sind im Nachhinein zwar weniger fettig, aber guten Gewissens jemandem die Hand reichen kann man dennoch nicht…wie beim Original eben.

Jpeg

Der Dip lockt mit einer schmackhaften Optik und vertrauter Konsistenz – nicht zu wässrig; nicht zu fest. Die sichtbaren Bestandteile der Gemüsemischung verleihen der Dip Sauce eine gewisse Natürlichkeit. Von der Geschmacksrichtung Tex Mex Salsa wurde eine mindestens mild-scharfe, würzige Tomatensauce erwartet, jedoch fällt das Aroma hier etwas flach aus. Im Vordergrund steht eindeutig der Geschmack einer Paprika-(Tomaten-)Paste mit einer Nuance an Schärfe, die den Gewürzen kaum Platz zur Entfaltung geben. Die Dip Sauce schmeckt nicht schlecht, aber begeistern konnte sie nicht.


Fazit

Kaum eine andere Marke weiß mit einem derartigen Tempo neue Produkte zu präsentieren und jedes Mal auf’s Neue die Neugierde zu entfachen. Das Got7 Nutrition Snack-Bundle aus den Protein Nachos und der Dip Sauce verlocken mit dem überarbeiteten Premium-Design, möglichst natürlichen Zutaten und offensichtlich sympathischen Nährwerten. Geschmacklich ist Suchtgefahr garantiert. Die Nachos begeistern gegenüber den ohnehin gerne genaschten Got7 Protein Chips mit einer würzigeren Note, während der Dip etwas langatmig ausfällt.

Die Preise liegen bei 1,99 € für die Protein Nachos und 1,49 € für die Dip Sauce, welche sehr moderat ausfallen.

Die Got7 Nutrition Protein Nachos wie auch die Dip Sauce sind einzeln (>Protein Nachos< & >Dip Sauce<) oder als >Bundle< im Muskelmacher-Shop erhältlich.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: