Aldi Süd – 50% Protein Bar – Multinorm

Passend zu Neujahr und den neuen (oder alten) Vorsätzen der eigenen Gesundheit mehr Aufmerksamkeit zu widmen, erweitert im Jahr 2017 Aldi Süd das Sortiment um Fitness-Produkte der Eigenmarke Multinorm. Dazu zählen auch die 50% Protein Bars in den zwei Geschmacksrichtungen:

  • Cookies & Cream und
  • Schoko-Crisp

p_20170102_190615_1.jpg

Ob die neuen Eiweißriegel aus dem Discounter eine preiswerte Alternative sind oder man besser etwas mehr für seine Gesundheit investieren sollte, wird in diesem Testbericht verraten.


Verpackung & Design

p_20170102_190754_1.jpg

Die Multinorm Eiweißriegel werden in einer Packung mit jeweils drei einzeln verpackten Protein Bars angeboten. Das Produktdesign ist nicht atemberaubend spektakulär, aber definitiv nicht das schlichteste. Die erwarteten Angaben zu Inhaltsstoffen, Nährwerten u.Ä. sind zumindest auf dem Karton vollständig, übersichtlich und gut leserlich abgedruckt. Auf den Riegeln selber werden zwar die Nährwerte in bevorzugter Tabelle, jedoch nicht die Zutaten angegeben, sodass ein Einzelverkauf wohl nicht angedacht ist.


Inhaltsstoffe

p_20170103_205921.jpg

Cookies & Cream Schoko – Crisp
Milcheiweiß,
Gelatine-Hydrolysat,
18% Milchschokolade mit Süßungsmittel (Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin; Aromen),
Feuchthaltemittel: Glycerin;
hydrolysiertes Weizengluten,
Soja-Crisp (Soja-Protein, fettarmer Kakao, Tapioka-Stärke),
Sojaöl,
Kakaomasse,
Aromen,
fettarmer Kakao,
Palmfett,
Salz,
Verdickungsmittel: Gummi Arabicum;
Gewürze (Zimt, Muskatnuss, Nelke, Piment, Ingwer, Koriander, Kardamon),
Emulgator: Sojalecithin;
Süßungsmittel: Sucralose.
Milcheiweiß,
Gelatine-Hydrolysat,
18% Milchschokolade mit Süßungsmittel (Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin; Aromen),
Feuchthaltemittel: Glycerin;
8,3 % Soja-Crisp (Soja-Protein, fettarmer Kakao, Tapioka-Stärke, Salz),
Kakaobutter,
fettarmer Kakao,
Hydrolysat von Weizengluten,
Kakaomasse,
Sojaöl,
Palmfett,
Salz,
Aroma,
Verdickungsmittel: Gummi Arabicum; ),
Emulgator: Sojalecithin;
Süßungsmittel: Sucralose.

Obwohl sich die Inhaltsstoffe der beiden Sorten nicht groß unterscheiden, wurden der Vollständigkeit halber beide Angaben aufgeführt.

Dem Wesen der Eiweißriegel treu, besteht der Großteil der Produkte aus Eiweißquellen, wobei die anfängliche Begeisterung durch das biologisch hochwertige Milcheiweiß sich leider durch die minderwertige Gelatine wieder gelegt hat. Zwar findet man dies auch in Proteinriegeln angesehener Supplement-Hersteller, jedoch dürfte man dort zumindest die prozentualen Mengenangaben der Eiweißquellen wiederfinden.
Ebenso dürfte das in geringeren Mengen vorkommene Weizengluten Hydrolysat keine Glücksgefühle auslösen, da es als günstiges Eiweiß-Streckungsmittel in Eiweißpulvern eingesetzt wird.

Bei beiden Sorten in identischen Mengen vorhanden ist der in diätischen Produkten gängige Milchschokoladen-Überzug mit durch Maltit ausgetauschtem Zucker, welcher bei übermäßigem Verzehr abführend wirken kann.

Knusprige Eiweißstückchen bedingen der Konsistenz-gebenden Eigeschaft das pflanzliche Soja-Protein, welches ebenfalls mehrmals in Kritik geraten ist, jedoch sich in sehr vielen Proteinriegeln dennoch wiederfindet. Dass folglich auch Sojaöl verwendet wird, macht den Kohl auch nicht mehr fetter.

Trotz der negativ klingenden Punkte gibt es besonders in dieser Produktkategorie weitaus schlechtere Zusammensetzungen. Die verwendeten Zutaten sind gesundheitlich weitgehend unbedenklich und auf Aspartam o.ä. No-Gos wurde verzichtet.


Nährwerte

Nährwerte pro Riegel (50g) Cookies & Cream Schoko-Crisp
Brennwert 180 kcal 190 kcal
Fett 5,0 g 6,4 g
-gesättigt 2,5 g 3,5 g
Kohlenhydrate 12,8 g 11,7 g
-Zucker 2,5 g 1,3 g
Eiweiß 25 g 25 g
Salz 0,39 g 0,45 g

Den ähnlichen Zutaten entsprechend, weichen auch die Nährwerte der beiden Geschmacksrichtungen nicht groß voneinander ab. Wie es der Produktname erwarten lässt, besteht die Hälfte der Multinorm Eiweißriegel aus Eiweiß.
Die Fettwerte erscheinen in Anbetracht der Schoko-lastigen Sorten als moderat, wobei die Quellen wie auch beim Eiweiß teilweise zweitklassiger Natur sind.
Die Kohlenhydrate der 50% Protein Bars stammen hauptsächlich aus mehrwertigen Alkoholen, wobei dessen genaue Mengen als Anteil der Gesamt-Kohlenhydrate leider nicht mit angegeben ist. Jedoch lassen die verwendeten Zutaten, vorallem die Süßungsmittel und das Feuchthaltemittel Glycerin darauf schließen. Ferner stammen nur rund 15 % der Kohlenhydrate aus Zucker, welcher durchschnittlich höher ausfällt.
Wieviele Ballaststoffe enthalten sind, wird leider nicht angegeben.


Optik, Konsistenz & Geschmack

Der wohl interessanteste Abschnitt, zudem ohnehin die meisten Leser sofort scrollen 😉 Auch bei diesem Test durften wieder mehrere Personen verkosten und ihr Urteil abgeben.

Cookies & Cream

p_20170103_164501.jpg

Rein optisch betrachtet könnte man vor dem Anbeißen behaupten, es handle sich hierbei um einen herkömmlichen Schokoladen-Riegel aus dem Quengelware-Regal. Im Inneren erkennt man zwei Schichten mit kleineren dunklen Cookie-Stückchen (?). Der Geruch lässt es erahnen und der Geschmack beim ersten Biss bestätigt es: der Riegel schmeckt nach Lebkuchen! Die Gewürze der Zutatenliste bestätigen zumindest, dass die Geschmacksnerven nicht vollkommen in die Irre geführt werden. Zwar fällt das Geschmack wegen den erwarteten Cookies aber tatsächlich weihnachtlichem Gebäck ungewöhnlich, aber ziemlich lecker aus. Nicht zu aggressiv süß – aber eben mehr eine Lebkuchen-Cream Sorte. Gibt es meines Wissens nach (noch) bei keinem anderen Hersteller…


Schoko-Crisp

p_20170103_164633.jpg

Äußerlich wirkt er neben dem Lebkuchen-Riegel minimal interessanter, jedoch fällt der kern dafür eintöniger aus. Die Konsistenz lässt sich als Mischung aus der knusprigen Crispies-Schicht und dem luftig, teigig wie auch etwas zähen Kern beschreiben. Geschmacklich verdient dieser Riegel den Zweitnamen Nougat, da alle Probanden einen Milchschokolade mit Nougat vermuteten. Auch hier ist die Süße nicht übertrieben aber auch nicht zu lasch gewählt. Der eigentliche (Milch-) Schoki-Geschmack gerät etwas in den Hintergrund.


Fazit

Ein Grund den nächsten Aldi Süd zur Eröffnung am Morgen mag der Multinorm 50% Protein Bar nicht unbedingt sein – wer jedoch ohnehin dort vorbei kommt und das Verlangen nach Proteinriegeln verspürt, darf hier zuschlagen. Die Inhaltsstoffe sind nicht uneingeschränkt zu bevorzugten, jedoch gibt es auch hier deutlich schlechtere Kandidaten. Die Nährwerte sind absolut moderat bis gut. Geschmacklich werden die Sinne zwar wieder Erwarten von teilweise anderen Aromen überrascht, welche jedoch keinesfalls schlecht schmecken.

Nicht zuletzt ist der vergleichsweise günstige Preis von 2,99 € pro Karton mit 3 Riegeln zu nennen.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: