XXL Nutrition – Whey Delicious Spekulatius

Es ist bald wieder soweit. Wunderschön leuchtende Deko, panisch Geschenke-suchende Menschenmengen in den Einkaufspromenaden und leckere, verführende Kalorienbomben wohin das Auge reicht. Damit auch Fitness-Freunde nicht auf weihnachtliche Naschereien verzichten und dabei nicht allzu sehr Sündigen müssen, hat XXL Nutrition rechtzeitig eine limitierte Spekulatius Sorte seines Whey Delicious rausgebracht, welches so verführerisch auf der Werbung sich förmlich in meine Hände bat 🙂


Verpackung & Design

p_20161118_163306.jpg

Die vertraute schwarze Kunststoff-Dose mit in dem Fall 1000 Gramm Inhalt und einem weihnachtlich glänzendem Etikett in Rot, Weiß und Gold. Die darauf abgedruckten Spekulatius (?) sehen eher wie der erfolglose Versuch einer Backkreation aus, aber vielleicht handelt es sich hier um eine mir unbekannte, spezielle Spekulatius Sort? Wobei doch gerade die Niederlanden als Heimatort des Weihnachtsgebäcks gilt 😛

p_20161118_163318.jpg
Bei den wichtigen Kriterien gibt es jedoch nichts zu meckern. Gut leserliche Angaben in dreisprachiger Ausführung und ein sicher schließender Deckel mit Schraubverschluss, auf dem übrigens ein schickes XXL Nutrition Logo eingeprägt ist. Ein Messlöffel liegt ebenfalls mit dabei.


Inhaltsstoffe

Molkeneiweiß-Konzentrat (enthält Milch und Sojalecithin), Molkeneiweiß-Isolat (enthält Milch und Sojalecithin), Spekulatiusaroma, Spekulatius-Krümel, Bindemittel: Guargum, Xanthan Gum, Süßungsmittel: Acesulfam K, Sucralose.

Das Eiweiß stammt aus bekannten Molke-Proteinformen, dessen prozentuale Mengenangabe eventuell wünschenswert ist. Entsprechendes Aroma und sogar Spekulatius-Krümel lassen das Whey zwar mehr Delicious als Clean wirken aber auf den Geschmackstest heiß machen. Als Bindemittel kommen das bekannte Xanthan Gum (E415) und Guarkenmehl (Guar Gum, E 412) zum Einsatz, welche beide als unbedenklich gelten. Gleiches gilt für die zwei verwendeten Süßungsmittel.


Nährwerte

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 397,6 kcal
Fett 6,2 g
 – davon gesättigt 4,3 g
Kohlenhydrate 9,8 g
 – davon Zucker 4,2 g
Eiweiß 74,9 g
Salz 0,3 g

Die Spekulatius Sorte des Whey Delicious gehört unbestreitbar zu den Proteinpulvern, die nicht als Hardcore Clean Whey bezeichnet werden. Dennoch lassen sich die Nährwerte durchaus sehen und verleihen zumindest einen den Inhaltsstoffen nach realistischen Eindruck. Alle Makros liegen im moderaten, durchschnittlichen Bereich der Produktkategorie.


Aminosäuren-Profil

Das Qualitätskriterium eines Aminogramms darf bei der Spekulatius Sorte selbstverständlich ebenfalls nicht fehlen. Löblicherweise ist dieses pro 100 g Protein sowohl auf der Verpackung abgedruckt als auch in der Produktbeschreibung im Internet angegeben. Eine Auflistung und Bewertung des bei allen Whey Delicious Sorten identischen Aminosäurenprofils findet man bei Interesse >hier< im vergangenen Review zu mehreren anderen Geschmacksrichtungen.


Löslichkeit & Geschmack

p_20161118_163613_1.jpg

Kommen wir zu dem interessantesten Abschnitt, wo ohnehin die meisten Leser direkt hinscrollen. Zunächst aber die Löslichkeit, bei der es auch nichts zu bemängeln gibt. Kurzes Verrühren mit dem Löffel gibt ein perfekt gelösten Shake. Kleinere Spekulatius-Krümel lassen sich auch im Pulver sehen und bleiben im Glas zurück. Stören tut dies jedoch nicht – im Gegenteil bringen sie sogar einen gewissen Charme mit sich.

p_20161118_163130.jpg

Genug Gerede; der Geschmack. Mit einem Wort: Hallelujah. Sowohl vom Geruch als auch auf der Zunge der unverkennbare Duft und Geschmack der weihnachtlichen Gewürz Spekulatius mit dem gewissen Etwas. Das bekannte Zusammenspiel aus Zimt, Nelken & Kardamon lässt selbst beim Blinktest die Geschmacksrichtung erkennen. Man muss dazu sagen, dass es gerade zur aktuellen Jahreszeit derart begeistert, aber auf Dauer oder im Sommer eventuell eine klassischere Sorte angenehmer ist.


Fazit & Preis

Was soll man sagen. Ein anderes Fazit als eine Empfehlung wäre schlicht gelogen. Zweifelsfrei gibt es Proteinpulver mit besseren Nährwerten und „cleanerer“ Zusammensetzung, selbst von XXL Nutrition selber. Aber das entscheidende Kriterium bei diesem Review ist und war der Geschmack und der hat überzeugt!

Der Preis liegt der limitierten Sorte liegt bei fairen 23,95€ pro kg und ab 4 Dosen bei 19,95€.

Erhältlich ist das Spekulatius Whey Delicious >hier< bei XXL Nutrition solange der Vorrat reicht!

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: