The Protein Works – Superfood Bites

„Eure Nahrung soll eure Medizin und eure Medizin soll eure Nahrung sein.“
(Hippokrates)

Sie sind voll mit Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, decken bereits in kleinsten Mengen den Nährstoffbedarf des Körpers und lassen sich in nahezu jedes Gericht kombinieren – Superfoods sind schon lang kein Fremdbegriff der Fitnessfanatiker sondern ein allgegenwärtiger Trend des bewussten Lebensstils. So modern der Begriff auch klingen mag, handelt es sich dabei eigentlich um altbewährte Naturprodukte und natürliche, nicht industriell hergestellte Lebensmittel.

Der bereits in vergangenen Tests als Innovatoren kennengelernten Hersteller The Protein Works lässt auch diesen Trend nicht ungeachtet und präsentiert neuerdings die Superfood Bites im Sortiment, als den wohl nährstoffreichsten Snack in der Welt der Vollwertnahrungsmittel in den zwei Geschmacksrichtungen:

  • Beere und
  • Banane & Kakao

die wir selbstverständlich kennen lernen wollen.


Verpackung und Design

p_20160723_163342_1.jpg

Wer hätte das gedacht: die altbekannten, wiederveschließbaren Eimer und dem Etikett in den typischen TPW-Farben. Diesmal fallen die Verpackungsgrößen niedlich kleiner aus und wieder müssen wir Kritik an dem nicht lichtgeschütztem Kriterium üben. Das Design dagegen kann – wieder mal – gelobt werden.


Inhaltsstoffe

Dattel Paste (38 %), Cashews (20 %), Befeuchtungsmittel (Birnensaftkonzentrat, Reisstärke), Weißer Hanf (8%),  Gemälzter, gerösteter Hafer (Vollkorn Haferflocken, Gerstengras Malzextrakt, Palmöl) (8%), [Berry: Getrocknete Himbeeren (2%) und Erdbeeren (2%) ], [Banane & Kakao: gefriergetrocknete Bananen Stücke (5%)] Bio KokosnussölKürbiskerneKakaonibs (2%), Chia Samen, Leinsamen, Natürliches Aroma.

Was sich liest wie das ultimative Superfood Allrounder Rezept sind tatsächlich die Zutatenlisten eines lecker zu sein verprechenden Snacks.

Neben als reine Superfood bekannte Zutaten (Bspw. Datteln, Nüsse, Kokosnussöl, Chia Samen) kommen lediglich ein natürliches Befeuchtungsmittel und natürliches Aroma zu Einsatz.

Den Inhaltsstoffen nach wird der Snack seinem Namen allemal gerecht. Nicht einmal ein Süßungsmittel welches bereits als gängiger Inhaltsstoff in gesunden Snacks und Nahrungsergänzungsmitteln vorzufinden ist finden sich in den Superfood Bites wieder, ganz zu schweigen von (natürlichen) Farbstoffen. Vorbildlich!


Nährwerte

Bei beiden Geschmacksrichtungen sind die folgenden Nährwertangaben identisch

Nährwerte pro 100g Pro 10 g
Brennwert (kJ) 1697 170
Brennwert (kcal) 405 41
Fett (g) 18.2 1,8
Davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.2 0,6
Kohlenhydrate (g) 43.1 4,3
Davon Zucker (g) 36.6 3,7
Ballaststoffe (g) 4.3 0,4
Protein (g) 15.1 1,5
Salt (g) 0.04 0,00

Wie so oft bei Superfoods weisen auch die TPW Snacks eine recht hohe Energiedichte auf. Bei Betracht der der Zutatenliste überrascht da auch nicht die Nährstoff-Verteilung. So erinnert das Bild zwar weniger an einen Protein-Snack, jedoch darf man in diesem Fall die Nährstoff-Herkunft nicht vernachlässigen.


Optik, Konsistenz & Geschmack

20 kleine Spielwürfel förmige Happen zu je 10 g befinden sich in einem 200 g Eimer mit den Superfood Bites. Rein optisch sind sie kein besonderer Augenfang wie etwa die Protein Brownies >hier< oder Diet Protein Truffles >hier< aus den letzten TPW Tests, aber bei Superfood zählen bekanntlich die inneren Werte.

Sie haben eine weiche bis leicht feste Konsistenz mit angenehm crunchigen Stückchen in der Dattelpaste Masse.


Berre

p_20160723_163512.jpg

Obwohl der Geruch die Geschmacksrichtung auf Anhieb nicht erkennen lässt, identifizieren ihn die Geschmacksnerven dennoch eindeutig. Trotz fehlendem zugesetzten Süßungsmittel haben die Superfood Bites eine gute, aber nicht aggressive Süße und erinnern sowohl von der Konsistenz als auch geschmacklich an einen „Bio-Fruchtriegel„…einen gelungenen Bio-Fruchtriegel.


Banane & Kakao

p_20160723_171137.jpg

In diesem Fall kommt auch der Geruchssinn auf den Genuss der Geschmacksrichtung. Aromatische Banane die in ihrer gewohnt markanten Intensität auch geschmacklich gegenüber dem Kakao dominiert.

Geschmacklich schmecken beide Sorten wirklich gut und sagten im Testerkreis sowohl kleinen als auch großen, Erwachsenen Testern zu. Für den gesunden Energiekick zwischendurch eine gelungener Snack, welcher jedoch auch schnell die Kalorienbilanz belasten kann.


Fazit & Preis

The Protein Works als Innovatoren kennengelernt, bestätigt den gewonnenen Eindruck auch in diesem Fall mit Bravur. Die neuen Superfood Bites sind nicht nur etwas Neues auf dem Gebiet des üblichen Supplementmarken Sortiments, sondern werden ihrem Namen auch durchaus gerecht. Vorbildlich natürliche Inhaltsstoffe in praktischer Snackgröße und dann noch leckerer Geschmack verleiten auch schnell dazu einige Male mehr zu Superfood zu greifen…

Der Preis für den 200 g Eimer liegt aktuell bei 7,99 € sodass ein Superfood Bite 40 ct entspricht. Auf den ersten Blick recht teure Häppchen, aber verglichen mit puren Superfood Lebensmitteln durchaus in Ordnung. Zudem kommen regelmäßig großzügige Rabattaktionen hinzu.

Die Superfood Bites sind >hier< bei The Protein Works erhältlich.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: