The Protein Works – Whey Crispy Clusters

Fußball schauen mit Freunden oder gemütlicher Filme-Abend zu zweit und der richtige Snack zum Teilen – und natürlich Sportler gerecht – fehlt? The Protein Works (TPW) könnte für den süßen Hunger mit den Whey Crispy Clusters die passende Lösung bieten. Eine der neusten Kreationen der TPW Proteinbäckermeister als knusprige, mundgerechte Quadrat mit Whey Protein Isolat, überzogen mit unverarbeiteter indonesischer Schokolade und peruanischen Kakaonibs.

In der Geschmacksrichtung Toffee Choc versprechen sie ein leckerer proteingeladener Snack, direkt aus der TPW Proteinbäckerei zu sein.


Verpackung und Design

Im TPW-Corporate Design sind auch die Whey Crispy Clusters in einer optisch
äußerst ansprechendem, klarsichtigen Eimer – einer speziellen Frischebox geliefert. Das Etikett in der Marken-typischen Farbkombi aus mattem Schwarz, Orange und Weiß enthält alle gewohnten Angaben auf englisch. 1 Behälter enthält circa 70 Clusters und 350 g Inhalt.

Die Frischebox verspricht den Geschmack auch lange nach dem ersten Öffnen zu erhalten und schick aussehen tut sie alle mal, aber sollten Lebensmittel nicht lichtgeschützt aufbewahrt werden…?


Inhaltsstoffe

Whey Protein Crisp (Whey Isolat, Reisstärke, Emulgator Sojalecithin), Fructo-Oligosaccharideunverarbeitete indonesische Schokoladen Kuvertüre (kaltgepresste Kakao-Bohnen, Kokosnuss-Zucker, kaltgepresste Kakaobutter), Organische unverarbeitete Kakaonibs, natürliche Aromen, Farbstoff (Karamell).

Diese Zusammensetzung lässt sich sehen!

Das Protein stammt wie versprochen aus einem hochwertigen Molke Isolat, keine großartig synthetischen Inhaltsstoffe, hochwertige indonesische Schokolade und Kakaonibs, natürliche Aromen und ebenso natürlicher Farbstoff.

Das Fructo-Oligosaccharide ist übrigens das aus Low-Carb Riegeln bekannte Bindemittel aus einer Mehrfachzucker Verbindung, also auch hier: alles in Ordnung.


Nährwerte

Nährwerte Pro 100g
Brennwert (kJ) 1503
Brennwert (kcal) 359
Fett (g) 10,1
–          davon gesättigte (g) 5,0
Kohlenhydrate (g) 31,9
–          davon Zucker (g) 12,9
Ballaststoffe (g) 26,1
Eiweiß (g) 22,0
Salt (g) 0,06

Bevor wir uns auf die Analyse stürzen sei nochmal in Erinnerung gerufen: Es handelt sich um einen süßen Snack mit einer ordentlichen Portion Schokolade wie es TPW auch angibt: also in Maßen und nicht in Massen genießen.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf sieht die Nährstoff-Verteilung nämlich gar nicht schlecht aus. Über 20 % Eiweiß und ordentlich Ballaststoffe sind hier in erster Linie zu nennen. Da es sich hier um einen süßen Schoko-Snack handelt, erscheinen auch die 10 g Fett und 32 g Kohlenhydrate mit etwa einem Drittel aus Zucker als absolut im Rahmen. Echte Schokolade hat nun mal nicht die diät-freundlichsten Nährwerte, dafür aber Geschmacks-freundliche Eigenschaften.

Geht man von den angegebenen 70 Clusters in der Verpackung aus, so wiegt ein kleiner Würfel 5 g.


Optik, Konsistenz und Geschmack

Der angenehmste Part der Tests – vor allem bei TPW Snacks…:)

p_20160629_182009.jpg

Den Deckel aufgemacht, kommt einem zunächst ein wunderbarer Geruch von guter Schokolade entgegen.

Kleine, teilweise quaderförmige, aber überwiegend Würfel mit etwa einem cm Kantenlänge aus kleinen hellen Crispy-Puffern und einem dunklen Schokoladen-Boden. Bei wärmeren Temperaturen sind sie etwas klebrig, aber bei normaler Zimmertemperatur eine nahezu völlig saubere Angelegenheit.

p_20160629_182117.jpg

Der Geschmack überzeugt im Test sowohl Sportler als auch einfache Genuss-Probanden! Kleine Knusperbällchen mit Karamell und leckerer Schokolade harmonieren wunderbar und ergeben einen köstlichen Snack zu Kaffee / Tee oder einfach beim Hunger auf etwas Süßes.


Fazit und Preis

Mal wieder zeigt sich TPW von seiner Schokoladenseite mit einem wahrlich leckerem und innovativen Snack. Eine anschauliche Zusammensetzung aus hochwertigen Inhaltsstoffen, ordentlicher Portion an Ballaststoffen und Protein und nicht zu vernachlässigen der Geschmack überzeugen! Da die Clusters sowieso schnell vernascht sind, erübrigt sich übrigens die Kritik an der licht-durchlässigen Verpackung.

Der Preis für die 350 g Packung mit circa 70 Clusters liegt aktuell bei 13,99 € und ist damit ein durchaus kostspieliger Snack. Dennoch bietet TPW oft sehr günstige Rabattkonditionen an und man soll die Clusters ja genießen und nicht atmen.

Die Whey Crispy Clusters sind >>hier<< bei The Protein Works erhältlich.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: