Guy’s – BBQ Sauce

Langsam aber sicher erfreuen uns die wärmeren Temperaturen und für viele damit auch die lang ersehnte Grillsaison. Ein frisches, proteinreiches Steak, ein großer leichter Salat, aber der Figur zur Liebe auf die Soße verzichten? Zugegeben sind die meisten leckeren Saucen eine wahre Nährwertkatastrophe und enthalten nicht selten Unmengen an Zucker.

Die Supplement-Industrie reagiert selbstverständlich auch hier drauf und so bieten bereits einige Hersteller 0 Kalorien Saucen an, wobei jedoch die wenigsten geschmacklich überzeugen können. Für viele gilt dennoch die Guy’s Award Winning BBQ Sauce aus Amerika als der Favorit.p_20160527_134039.jpg

Die versprechen einen geringen Salzgehalt zu haben, Zucker-, Gluten- und frei von Transfetten und für Vegetarier sowie Veganer geeignet zu sein. Aktuell wird sie angeboten in den Sorten:

  • Original
  • Spicy
  • Smokey Bacon
  • Smokey Garlic und
  • Hot

 

Ob die Sauce zu Recht gelobt wird, wollen wir anhand der Original Variante beurteilen.

 

 

 


Verpackung und Design

Eine Glasflasche mit 510 g Inhalt und ein praktischer Kunststoff Klapp-Verschluss wirkt gerade im Vergleich zu den meist verwendeten Kunststoff-Quetschflaschen hochwertig. Der Schriftzug und im Flammen im Cartoon-Stil verleihen ein Hauch amerikanisches Design. Werbeversprechen, Inhaltsstoffe sowie Nährwertangaben finden sich in gewohnter Form auf dem Etikett wieder.


Inhaltsstoffe

Tomaten-Püree (Wasser, Tomaten-Paste), Apfelessig, Weißer Essig, Modifizierte Mais-Stärke, Salz, Zitronen-Saft (aus Konzentrat), gehackte Zwiebeln, Natürlicher Karamell Farbstoff, Knoblauch-Pulver, Cayenne Pfeffer, Füllstoff Xanthan , Natürlicher Hickory Raucharoma, gemahlener Zimt, Gewürze, Sucralose

Vergleicht man die Inhaltsstoffe der Guy’s Sauce mit einem handelsüblichen Produkt, unterscheiden sie sich im Grunde nur in dem durch Sucralose ausgetauschten Zucker und dem Füllstoff Xanthan.

Beides weitgehend unbedenkliche Inhaltsstoffe und lobenswerter Weise ein hochwertiger angesehenes Süßungsmittel.


Nährwerte

Zwar präsentiert der Hersteller auf der Website eine übersichtliche Grafik eines Nährwertevergleiches der Guy’s und einer handelsüblichen BBQ Sauce, jedoch verfälscht dieser aufgrund verschiedener Mengen-Bezüge die Betrachtung, sodass wir einen eigenen erstellen:

Nährwerte pro 100 g Guy’s BBQ Handelsübliche BBQ
Brennwert 33,3 kcal 149 kcal
Fett 0 g 0,7 g
–          davon gesättigt 0 g < 0,1 g
–          davon Transfette 0 g  –
Kohlenhydrate 6,8 g 35 g
–          davon Zucker 0 g 30 g
Ballaststoffe 0 g  –
Eiweiß 0 g 0,8 g
Salz 0,64 g 1,6 g

Wie man an den Nährwerten einer handelsüblichen BBQ Sauce sieht, stammt dessen Brennwert hauptsächlich aus den Kohlenhydraten und dementsprechend dem Zucker.
Wie an der Zutatenliste gesehen, wird dieser durch Sucralose ersetzt und die Guy’s Sauce wird Low-Carbhow simple is that.

Ebenfalls das Versprechen wenig(er) Salz zu enthalten wird mit knapp 1 Gramm Unterschied eingehalten.

Eine Portion ist mit 30 g angegeben, welche ungefähr zwei Esslöffeln entspricht. Hier bekanntlich etwas mehr zu nehmen, schlägt sich glücklicherweise kaum auf die Kalorienbilanz aus.


Konsistenz und Geschmack

Wie bei den meisten Saucen gilt es hier besonders: Im Kühlschrank gelagert ist die Konsistenz der Guy’s BBQ Sauce dickflüssiger und angenehmer. Bei Zimmertemperatur ist sie sehr flüssig. Äußerlich ist die Sauce nicht von einer normalen BBQ Sauce zu unterschieden.

Für den Geschmackstest wurde die Sauce mit verdeckten Etiketten zum Grillen angeboten. Die Meinungen waren sehr verschieden. Einige erkannten keinen Unterschied und empfanden die Guy’s als handelsübliche BBQ Sauce. Andere nach der Meinung gefragt, empfanden sie viele als wenig rauchig und sehr süß – so auch für mich.

Guy’s Aussage: „If it didn’t say sugar free on the bottle, you wouldn’t know it’s sugar free in the bottle!“  trifft auf jeden Fall zu.


Fazit und Preis

Im Vergleich zu bisherigen Bekanntschaften mit ähnlichen „0 Kalorien Saucen“ gefiel uns die hochwertigere Verpackung, unbedenkliche Inhaltsstoffe und auch ein etwas besserer Geschmack, welcher dennoch nicht atemberaubend überzeugt. Wer sehr süße Saucen mag, wird hier nicht enttäuscht, dagegen fehlt es an dem typisch rauchigem Aroma einer guten BBQ Sauce.

Aktuell liegt der Preis für eine Flasche mit 510 g Inhalt bei 4,10 €.

Hier geht es zur Homepage der Guy’s Award Winning BBQ Saucen.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: