Got7 – Flavor Drops

Dass Got7 Nutrition außerordentlich leckere und innovative Produkte führt, konnte die Marke uns in mehreren Tests bereits öfters beweisen – aber dass sie es mit einem mittlerweile von zahlreichen anderen Herstellern ähnlich angebotenem Produkt erneut schafft, hat uns überrascht. Flavor Drops und andere Aromen sind bekannt, beliebt und unbestreitbar praktisch. Sie verleihen unseren Süßspeisen eine besondere Geschmacks-Note, lassen eine Diät weniger eintönig ausfallen und können selbst den weniger spektakulären Geschmack von Magerquark zu einer Köstlichkeit machen.

Da wir bereits auch hier mehrere verschiedene Aroma-Systeme vorstellten, dachten wir nicht dass ein „weiteres“ gleiches Produkt uns derartig überzeugen könnte, aber Probieren geht oftmals über Studieren und aus diesem Grund ist die Vorstellung der Flavor Drops von Got7 ganz klar ein neues Review wert!

Aktuell stehen für die Geschmacksrichtungen

  • Apple Pie Cinnamon
  • Hazelnut
  • Coconut
  • Cheesecake
  • Chocolate
  • Marzipan
  • Stracciatella und
  • Vanille

zur Auswahl, von denen wir uns die ersten drei aus der Liste in diesem Test anschauen werden.

Design und Verpackung

Anders als die meiste Konkurrenz, setzt Got7 nicht auf Plastik- sondern auf hochwertig wirkende Glasflaschen mit entsprechender Pipette. Wirkt einerseits qualitativ, ist jedoch andererseits auch (wahrscheinlich) Bruch-empfindlicher. Ein Fläschchen des flüssigen Aromas fasst 50 ml Inhalt.

p_20160505_204422_1.jpg

Der Pipettenhals ist gold oder silber, während das Etikett wie auch der Pipetten-Kopf in den bekannten Farben weiß, rot und silber/gold erscheint. Auch wenn das Design schwer objektiv bewertbar und kein wirkliches Bewertungs-Kriterium darstellt, empfinden wir die Präsentation der Got7 Nutrition Produkte sehr ansprechend.

p_20160505_204458_1.jpg

Weniger auf den ersten Blick ersichtlich ist die noch enthaltene Flüssigkeitsmenge, jedoch bietet ein kleiner Spalt im Etikett ein hierfür vorgesehenes Blickfeld. Die Produktangaben sind in sechs verschiedenen Sprachen abgedruckt.

Inhaltsstoffe und Nährwerte

Hier gibt es erfreulich wenig zu schreiben:

Aromastoffe, Süßungsmittel (Sucralose). Sonst nichts.

Bei den Aromastoffen gehen wir von der fehlenden näheren Erläuterung von synthetisch hergestellten Aromen aus.

Sucralose ist chemisch eng mit dem Haushaltszucker (Saccharose) verwandt. Es gilt als der hochwertigste Süßstoff und besitzt eine vielfach stärkere Süßkraft als die des Zuckers. Sucralose kann im menschlichen Körper nicht verwertet werden, liefert daher keine Energie und gilt als unbedenklich.


Explizite Nährwertangaben finden sich nicht auf dem Produkt, jedoch lässt sich aus den Inhaltsstoffen folgern sowie der Produktbeschreibung im Internet entnehmen:

Flavor Drops enhalten keine Kalorien, keinen Zucker, keine Kohlenhydrate und kein Fett!Grünes Licht für Diäten. 


Übrigens wurde die Unbedenklichkeit von Sucralose über einen Zeitraum von 20 Jahren festgestellt. Die Schlussfolergungen der Studien lauten: keine Nebenwirkungen, kein Effekt auf den Kohlenhydratstoffwechsel, keine Auswirkungen auf den Insulinspiegel und keine Energieverwertung durch den Körper.


Anwendung und Dosierung

Flavor Drops lassen sich bekanntlich sehr vielseitig einsetzen: Magerquark, Haferflocken-Porridge, andere Süßspeisen, Kaffee und, im Falle der Got7 Flavor Drops, auch zum Backen. Letzte Einsatzmöglichkeit wurde erfolgreich mehrmals in Pfannkuchen, Muffins und anderem Gebäck bestätigt.

p_20160505_204758_1.jpg

Eine allgemeine Dosierempfehlung kann aufgrund des subjektiven Geschmack-Empfindens schwer getroffen werden, jedoch stellten wir fest, dass man im Vergleich zu diversen Konkurrenzprodukten deutlich weniger benötigt um einen entsprechend intensiven Geschmack zu erhalten. So benötigten wir für ein Haferflocken-Porridge mit 100 g Haferflocken ca. 5-7 Tropfen und für eine Packung Magerquark (500 g) gerade mal 6-8. Zum Kaffee reichen für unser Empfinden ein bis zwei Tropfen aus um das Kaffeearome nicht vollständig zu überdecken.


Geschmack

Wie bereits ersichtlich haben wir die Flavor Drops für verschiedene Anwendungsmöglichkeiten und von mehreren Personen getestet und testen lassen.

Haselnuss

Besonders für Gebäck (und Kaffee) ein sehr gelungenes Haselnuss Aroma, welches zudem nicht einfach nur süß, sondern tatsächlich nach der Nuss schmeckt. Auch lohnenswert zu erwähnen ist, dass auch Nuss-Allergiker das Aroma problemlos probiert und in Gerichten konsumiert haben.

Apple Pie Cinnamon

Ja man erkennt die Geschmacksrichtung und man kann tatsächlich ein reines Haferflocken-Porridge nach Apfelkuchen mit einer Zimtnote schmecken lassen, aber wir empfanden es nicht als Highlight. Im Gegensatz zu den anderen getesteten Geschmäckern ist der Apfelkuchen süßer.

Kokosnuss

Ein Traum für die tropische Note und besonders in Schokoladen Muffins. An dieser Stelle sei gesagt, dass der Autor ein absoluter Kokos-Fanatiker ist und dementsprechend die Sorte zum Favoriten kürt.


Fazit und Preis

Verglichen mit ähnlichen Konkurrenzprodukten empfanden wir die Flavor Drops von Got7 Nutrition leckerer, ansprechender und vor allem ergiebiger, sodass auch der aktuelle Preis von 5,95 € pro 50 ml Fläschchen im Endeffekt günstiger resultiert.

Die Flavor Drops sind hier bei Got7 Nutrition erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: