SynTech Nutrition – Aestr-X

Hohe Qualität, Transparenz und nur die nötigsten, optimal dosierten Inhaltsstoffen lautet die Devise des belgischen Supplement-Herstellers SynTech Nutrition, welchen wir bereits in einem vergangenen Review kennen lernen durften. Zur FIBO 2016 präsentierte der Hersteller eine neue Produktlinie, die Blackline ein, welche mit unter das Sortiment um einen weiteres Pre-Workout Mittel bereicherte. Aestr-X nennt sich das neue Kreatin-freie MAGIC PRE WORKOUT POTION wie ihn SynTech selber betitelt.

Für die Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl:

  • Ananas
  • Citrus und
  • Tropical

Für den Test steht uns die Citrus Version zur Verfügung.


Verpackung und Design

p_20160420_155719_1.jpg

SynTech setzt bei seinen Produkten auf ein eher schlichtes, aber hochwertig wirkendes Design. Den Produkten der Blackline wurde erstmals namenspassend eine schwarze Dose verliehen. Gut leserliche Angaben aus Produktinformation, Zutaten, Nährwerte und Verzehrempfehlung in dreisprachiger Ausführung mit zusätzlichen Angaben zu den eingehaltenen Normen und Zertifizierungen bilden die Angaben des Aestr-X.


Inhaltsstoffe

Wie auch von den anderen Produkten von SynTech Nutrition gewohnt, hält der Hersteller sein Versprechen zur Transparenz und präsentiert eine genaue Angabe der Wirkstoffe, Nährwerte und Zutatenliste.

Nährwerte Pro 100 g Pro 11 g
Brennwert 93 kcal / 387 kJ 10 kcal / 43 kJ
Fett 0,0 g 0,0 g
Kohlenhydrate 0,9 g 0,1 g
–         davon Zucker 0,0 g 0,0 g
Eiweiß 0,0 g 0,0 g
Salz 0,06 g 0,01 g
Wirkstoffe
Strength & Power
Beta – Alanin 27,3 g 3000 mg
Taurine 2,3 g 250 mg
NO Matrix
Arginine AKG 22,0 g 2425 mg
Citrulline Malate 18,2 g 2000 mg
Focus
Tyrosine 7,7 g 850 mg
Paullinia Cupana (Guarana) 5,0 g 555 mg
Inositol 0,7 g 75 mg
Piper Nigrum (Black Pepper) 0,05 g 5 mg

Das Wirkstoffverhältnis liegt bei 83,3 %, sodass der Rest die enthaltenen Aromen, dem Füllstoff Siliciumdioxid, Antioxidationsmittel Citronensäure und dem Farbstoff Beta-Carotin ausmacht.
Allgemein handelt es sich um weitgehend bedenklose Inhaltsstoffe und nicht um einen Hardcore Booster. Der Verzicht auf Kreatin und Maltodextrin (bzw. andere Zuckerarten) wird vielen sympathisch erscheinen.

Strength & Power

Beta Alanin

Eine körpereigene, nicht-essentielle Aminosäure welche in vielen Booster-Supplements vorzufinden ist und für das “Kribbeln unter der Haut” bekannt ist. Es gehört zu den am besten erforschten und gefragtesten Nahrungsergänzungsmitteln in der Sportnahrung.
3000 mg pro Portion sind ordentlich hoch dosiert.

Taurine

Im menschlichen Körper natürlich vorkommende Aminosäure welche erst durch den Einsatz in Energydrinks populär. Als Neurotransmitter soll Taurin die Wirkung von Koffein verstärken.
250 mg sind etwas unterdosiert.

NO Matrix

Arginin Alpha-Ketoglutarate

Kurz AAKG, ist eine Kombination aus der Aminosäure L-Arginin und Alpha-Ketoglutarsäure, wodurch die Aufnahme der Aminosäure durch den Körper verbessert wird. Als Vorstufe des Neurotransmitters Stickstoffmonoxid und die resultierende Freisetzung von Stickstoff dient es einem besseren Blutfluss während körperlicher Belastung.
2425 mg sind ein interessanter Wert, welcher in die durchschnittliche Dosierung einzuordnen ist.

Cirullin-Malate

L-Citrullin ist eine Aminosäure welcher der Aufrechterhaltung eines angemessener Stickstoffspiegels, der Kontrolle wichtiger Stoffwechselprozesse sowie einem erhöhten Energiespiegel und verzögerter Erschöpfung dient.
Der Begriff Malat beschreibt eine Verbindung mit einer (Apfel-/Malat-)säure welche als Energiequelle gilt und bei körperlicher Aktivität die Ermüdung herauszögern und die Regeneration beschleunigen kann.
2000 mg sind ebenfalls eine durchschnittliche Dosierung.

Focus

Tyrosine

Nicht essenzielle Aminosäure, welche neben der allgemein leistungssteigernden Wirkung beim Sport und Muskelaufbau noch eine ganze Reihe weiterer Wirkungen aufweist. So ist beispielsweise wissenschaftlich belegt, dass sie für eine vermehrte Regulierung und Anregung der Gehirnaktivität verantwortlich ist. Neben der stimmungsaufhellenden Wirkung fungiert Tyrosine auch als Appetitzügler, ohne dass mit lästigen Nebenwirkungen gerechnet werden muss.

Paulina Cupana (Guarana)

Die zu den Seifenbaumgewächsen zählende Liane Guarana besitzt die fünffache Menge an Koffein im Vergleich zu einer Kaffeebohne. Daher wird die Guarana Pflanze auch gerne als Koffein-Liane bezeichnet. In Deutschland ist Guarana vor allem in Form von Pulver als Kapseln oder als Energydrink bekannt und beliebt.

Inositol

Wasserlöslicher Feststoff aus der Gruppe der B-Vitamine, welcher als Teil der Zellmembranen der Verstoffwechselung von Fett und Cholesterin dient.Außerdem spielt es eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenimpulsen und beim Transport von Fett im Körper.

Piper Nigrum (Black Pepper)

Schwarzer Pfeffer enthält das natürlich vorkommende Alkaloid Piperin, das unter anderem dafür bekannt ist, dass es die Thermogenese erhöhen, die Fettverbrennung steigern und dem Aufbau von Körperfett aktiv entgegenwirken kann. Zusätzlich kann Piperin die Bioverfügbarkeit und Absorption zahlreicher Nährstoffe und Supplementinhaltsstoffe erhöhen.
5 mg sind eine hohe durchschnittliche Dosierung.

Laut Hersteller enthält die Focus Matrix einen Koffeingehalt von etwa 122 mg. Damit wird die Dosis wahrscheinlich für die wenigsten eine besonders anregende Wirkung hervorrufen.


Löslichkeit und Geschmackp_20160426_142309_1.jpg

Die Verzehrempfehlung schreibt einen Scoop mit 11 g mit 350 ml Wasser anzumischen. Bei Ankunft hatte das (neue) Produkt leicht Feuchtigkeit gezogen, weshalb vereinzelnd Klumpen entstanden, welche sich entsprechend schlecht lösten. Insgesamt löst sich das Pulver jedoch sehr gut und hinterlässt nur wenige Reste welche ohne Nachspülen mit getrunken werden.

Der Geschmack ist mir Citrus angegeben, erinnert jedoch mehr an Orange. Dennoch gehört der Aestr-X sicherlich zu den wenigen sehr leckeren Pre-Workout Supplements.

 


Wirkung

Der Aestr-X wurde von verschiedenen Personen in einfacher und höherer Dosierung getestet wobei das Urteil relativ einstimmig ausfiel. Vorab sei erwähnt, dass es sich hierbei um einen EU-Booster und keine Stimulanzien Mischung mit bedenklichen Inhaltsstoffen handelt und demnach die Bewertung unter Rücksichtnahme der Tatsache erfolgt.

Bereits bei einer Portion spürt man spätestens 20 Minuten nach der Einnahme das bekannte Kribbeln durch das enthaltene Beta-Alanin. Bei zwei Portionen fällt es entsprechend intensiver aus und hält bis kurz nach dem Training.

Der Fokus ist keine nennenswerte Stärke des Boosters. Bei 2 Portionen konnte man sich etwas besser auf das Training konzentrieren als gegenüber dem nüchternen Training, jedoch ist bei empfohlener Portionsmenge nicht allzu viel zu erwarten.

Anders fällt das Urteil für den Pump aus. Bereits die einfache Dosierung sorgte für eine bessere Durchblutung und hervorstechende Adern.

Beim Kriterium Kraft, Energie oder Ausdauer braucht man wie auch für den Fokus mindestens zwei Portionen um einen Effekt zu verzeichnen. Die Trainings fielen nicht nennenswert länger oder intensiver aus, jedoch mit nennenswert stärkerer Thermogenese.

Nebenwirkungen gab es keine – weder bei einer oder zwei noch drei Portionen.


Fazit und Preis

Der Aestr-X von SynTech Nutrition ist ein milder Pump-Booster welcher problemlos auch unter der Woche, zu später Stunde und regelmäßig eingenommen werden kann, um das Training mit einem angenehmen Pump und etwas Energie zu bereichern. Hinzu kommt sicherlich der angenehme Geschmack und der wahrscheinlich  für viele sympathisch klingende Verzicht auf Kreatin.

Der Preis für eine Dose mit 330 g liegt aktuell bei 34,90 €, sodass der Preis für die empfohlene Portionsmenge 1,16 €  beträgt, jedoch für die meisten eine höhere Dosierung zu empfehlen ist.

Der Aestr-X ist hier bei SynTech Nutrition erhältlich.

Aestr-XFazit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: