Olimp – Matrix Pro 32

Man findet sie mittlerweile bei jedem größeren Hersteller und selbst in Drogerien: Eiweißriegel sind im Trend und das zu Recht: handlich, praktisch, eiweißreich und meistens ziemlich lecker. Am besten noch so wenig Zucker und Fett wie möglich ohne den Geschmack daran leiden zu lassen.
Der Supplement Hersteller Olimp (Website) wird den meisten als qualitative Marke für Nahrungsergänzungsmittel bekannt sein und auch in dessen Sortiment findet man solche Eiweißriegel, darunter die Low Carb Protein Riegel namens Matrix Pro 32. Angeboten werden sie in den drei Geschmacksrichtungen:

  • Vanilla 
  • Chocolate und
  • Coconut

Wir haben alle drei Varianten getestet und genauer angeschaut.


Verpackung und Design

Die Riegel sind entweder einzeln oder in p_20160331_121350_1.jpgeinem Karton mit 24 Stück erhältlich. Das Design der Verpackung ist für die Marke typisch eher neutral und übersichtlich gehalten. Auf der Vorderseite sind Produktbezeichnung, Hersteller, Geschmacksrichtung und Produkt-Highlights wie der Proteinanteil pro Riegel abgedruckt.

 

 

 

 

p_20160331_121337_1.jpg

 

 

Auf der Rückseite finden sich die Inhaltsstoffe, Nährwerte, Herstellerangaben und ein, geschweige auf Proteinriegeln, selten anzutreffendes Vitaminprofil. Alle Angaben sind auf deutsch abgedruckt.

 

Das Haltbarkeitsdatum lag bei zwei Sorten ein Dreiviertel Jahr und bei der Vanille Variante zwei Monate in Zukunft, wobei dieses Mal nicht direkt beim Hersteller bestellt wurde.


Inhaltsstoffe

Betrachtet man die Inhaltsstoffe auf der Verpackung so präsentiert sich zunächst eine Flut an Text und verschiedenen Inhaltsstoffen. Hierfür ist jedoch nicht die relativ überschaubare Basis Schuld, sondern eine ganze Reihe an zugesetzten Mineralstoffen und Vitaminen.

Als Eiweißquellen setzt Olimp auf eine Proteinmischung aus Milchprotein, Sojaprotein und hydrolisierten Weizengluten. Zwar ist die Gesamtmenge von 32 % bekannt, jedoch nicht das Verhältnis der einzelnen Eiweißquellen, sodass nicht genau über die Qualität derer und der biologischen Wertigkeit gesagt werden kann. Dennoch verwendet man hier hochwertige und als weniger wertige Proteinquellen.

Es folgen je nach Sorte eine Schokoladenmischung mit Süßungsmitteln und geschmacksgebendes, natürliches Aroma und natürliche Farbstoffe.

Zum Süßen wird auf Fructose, Maltodextrin und Sucralose gesetzt und vorbildlich auf das umstrittenere Aspartam verzichtet.

Typische Bindemittel, Feuchtigkeits- und Säureregulatoren welche allesamt als unbedenklich gelten und nur für einzelne ein empfohlener Tagesmaximal Wert (ADI-Wert) zu finden ist, bilden die Basis der Proteinriegel.

Interessant sind die zugesetzten Mineralstoffe und Vitamine, die den Matrix 32 Pro von anderen Proteinriegeln unterscheidet.

Nährwerte

Nährwerte pro Portion 80 g Vanilla Chocolate   Coconut
Energie 1076 kJ / 258 kcal 1076 kJ / 253 kcal 1080 kJ / 258 kcal
Fett 8 g 8,1 g 8,2 g
gesättigte Fettsäuren 3,7 g 3,9 g 4,5 g
Kohlenhydrate
darin Zucker
darin Polyole
20.5 g
1,8 g
15,2 g
19,7 g
1,8 g
15,1 g
20,4 g
3,1 g
15,7 g
Ballaststoffe 11,5 g 12,6 g 11,0 g
Eiweiß 26,2 g 25,1 g 26,3 g
Nahrungsfaser 0,5 g 0,46 g 0,43 g
Vitamin A 252 µg 211 µg 226 µg
Vitamin D 1,8 µg 1,5 µg 1,6 µg
Vitamin E 3,8 mg 3,2 mg 3,4 mg
Vitamin C 16,2 mg 13,6 mg 14,6 mg
Vitamin B1 0,4 mg 0,33 mg 0,36 mg
Vitamin B2 0,58 mg 0,48 mg 0,52 mgg
Niacin 6,5 mg 5,4 mg 5,8 mg
Vitamin B6 0,54 mg 0,45 mg 0,48 mg
Folsäure 72,1 µg 60,4 µg 64,8 µg
Vitamin B12 0,5 µg 0,42 µg 0,45 µg
Biotin 18 µg 15,1 µg 16,2 µg
Pantothensäure 1,1 mg 0,9 mg 0,95 mg
Calcium 235 mg 235 mg 226 mg
Phosphor 364 mg 373 mg 354 mg
Kalium 536 mg 624 mg 512 mg
Eisen 6,4 mg 6,9 mg 5,4 mg
Zink 3,8 mg 3,4 mg 3,4 mg
Kupfer 0,62 mg 0,7 mg 0,44 mg
Iod 46,9 µg 39,3 µg 42,9 µg
Selen 19,85 µg 16,6 µg 17,8 µg
Natrium 201 mg 183 mg 173 mg
Magnesium 58,5 mg 67,7 mg 56,1 mg
Mangan 0,57 mg 0,67 mg 0,4 mg

Jeder Riegel wiegt 80 g und unterscheidet sich je nach Geschmacksrichtung nur unwesentlich in den Nährwerten.
Jeder Riegel hat einen ungefähren Brennwert von 255 kcal und gehört damit sicherlich nicht zu den Schlankesten der Low-Carb Sparte, wobei hier noch der jeweilig vom Körper verwertete Anteil in Betracht gezogen werden muss.
8 Gramm Fett sind ebenfalls ein stolzer Wert, der hier dem verwendeten Schokoladen-Überzug geschuldet ist. Von den ebenfalls nicht wenigen 20 Gramm Kohlenhydrate pro Portion entfällt nur ein Bruchteil auf Zucker und stammt zum Größtteil aus Polyolen, welche unter die sogenannten mehrwertigen Alkohole fallen. Sie liefern im Vergleich zum Zucker weniger Kalorien, im Durchschnitt 2,4 statt vier Kilokalorien pro Gramm. Außerdem fördern sie im Gegensatz zu herkömmlichem Zucker nicht die Entstehung von Karies.
Wer sich dem Produktnamen nach 32 Gramm Protein erhofft hat, der liegt nicht ganz richtig – aber auch nicht ganz falsch. Auf 100 g nämlich enthalten die Riegel tatsächlich 32 g Eiweiß, jedoch logischerweise nicht auf eine Portion von 80 g. Unseres Erachtens nach ist der Name etwas irreführend gewählt und suggeriert schlicht eine falsche Aussage. Nichts desto trotz sind 26 Gramm Eiweiß für einen süßen Snack eine stolze Portion!

Das Vitaminprofil ist mehr ein Nice-to-have als ein überzeugendes Kaufkriterium. Die Menge der Vitamine ist in keinem Fall ausgefallen hoch und deckt pro Portion im Durchschnitt 30 % des empfohlenen Tagesrichtwertes. Ein Vergleich zu anderen Herstellern kann aufgrund der fehlenden Angabe nicht gezogen werden, sodass Olimp in dieser Hinsicht etwas mehr Transparenz bietet.


Geruch, Konsistenz und Geschmack

Getestet haben drei Personen sodass jeder von der Menge her eine Portion gegessen hat. Die Konsistenz der Riegel ist etwas angenehmer als die der typischen Low-Carb Riegel einer zähen Masse. Zwar haben wir hier einen ähnlichen Kern, welcher jedoch mit Schokolade überzogen ist, welche zudem vorteilhafter Weise nicht sehr schnell schmilzt wie bei einem „üblichen“ Schokoladenriegel. Zudem sind sie nicht klebrig und demnach einfacher aus der Packung zu entnehmen.

Vanilla

p_20160331_192657.jpg

Vollmilch-Schokolade Überzug, welcher den Gesamtgeschmack des Riegels bestimmt. Eine leichte angenehme Vanille-Note, welche deutlich weniger stark heraus sticht wie bei der populären Geschmacksrichtung Vanilla Cinnamon beispielsweise.


Chocolate

p_20160401_132232.jpg

Hier haben wir eine leckere Mischung aus Zartbitter und Milchschoko. Die Kombination sagt uns sehr zu und verleiht der Sorte einen gewissen Charme.


Coconut

p_20160331_125321.jpg

Der eindeutige Favorit. Der Geruch wie auch der Geschmack von herrlichem Kokos welcher bestens mit dem der weißen Schokolade harmoniert.

 

Insgesamt lässt sich sagen, dass ein solcher Eiweißriegel mit seinen 80 g als kleiner Zwischensnack ziemlich gut sättigt. Negativ anzumerken ist ein etwas salziger Nachgeschmack bei allen 3 Testpersonen ca. 10 Minuten nach dem Probieren, welcher sich jedoch in Grenzen hielt.


Fazit und Preis

Die Matrix Pro 32 sind eine leckere Zwischenmahlzeit, welche sich von anderen ähnlichen „Low-Carb Riegeln“ durch hohe Transparenz und den Schokoladen Überzug bei jeder Geschmacksrichtung unterscheiden. Insgesamt drei Geschmacksrichtungen sind vergleichsweise übersichtlich und werden wohl den ein oder anderen nicht ganz überzeugen können. Den Nährwerten nach gehören sie eher zu den großen Jungs der „Low-Carb“ Bande aber liefern mit knapp 26 Gramm Eiweiß und verhältnismäßig wenig Fett und Kohlenhydrate eine Sportler gerechte Zwischenmahlzeit. Der leicht salzige Nachgeschmack blieb uns etwas negativ im Gedächtnis hängen.

Eiweißriegel sind nicht gerade günstig und auch der Olimp Matrix Pro 32 macht hier keine Ausnahme. Mit durchschnittlich 2,39 € pro Riegel, sowohl einzeln als auch im Multipack, gehört er zu den teureren seiner Art.

Die Matrix Pro 32 Riegel sind unter anderem hier im Online Shop von Olimp erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: