S.U. Royal Flavour

Geschmäcker sind verschieden, da besteht kein Zweifel.

Dass purer Magerquark nicht besonders gut schmeckt, werden sicherlich die meisten bestätigen.

Und sicherlich werden die meisten den Geschmack von Schokolade oder Baumkuchen oder Kirsche-Ananas oder Lebkuchen oder Kokosnuss oder Popcorn Caramel oder Cookies oder Mokka oder Apfelkuchen dem von Magerquark bevorzugen.

„Wenn da doch nicht die Nährwerte von Magerquark im Vergleich zu den aufgezählten Träumen nicht überlegen wären…“

Und wie klingt Magerquark im Geschmack der vorangegangenen Verführungen? Unmöglich? Body-Building Depot will es möglich machen, und zwar mit seinem Produkt namens Royal Flavour der Eigenmarke Supplement Union (S.U.).

In einem der letzten Artikel konnte uns Body-Building bereits von seiner Qualität und den trotzdem günstigen Preisen anhand des S.U. WPI 90 (Review) überzeugen.
Das Royal Flavour der Eigenmarke ist das Aroma Pulver welches teilweise sogar den Geschmack normaler Lebensmittel zu übertreffen verspricht und dies bei sensationellen Nährwerten von gerade mal 12-20 kcal pro Portion. Genuss ohne Sünde in einer üppigen Auswahl und Letzteres bestätigt sich beim ersten Blick auf die Auswahl der Geschmacksrichtungen:

SUGeschmacksrichtungen.PNG

Angeboten wird das Flavour in den Größen:

  • 50 g Zip Beutel
  • 50 g Dose
  • 250 g Dose und
  • 500 g Dose

Zusätzlich findet sich auf der Website die Möglichkeit zu einer Bestellung Proben im Zip-Beutel zu je 3 g dazu zu bestellen.

Für den Test haben wir uns das Angebot der Woche zugunsten gemacht, vor einiger Zeit einen Gewinn erhalten sowie einige Proben bestellt, sodass wir folgende Geschmacksrichtungen testen werden:

  • Baumkuchen
  • Marzipan
  • Wassermelone
  • Jamaica Sun
  • Banana Chocolate Split
  • Kirsche-Ananas
  • Gummibärchen
  • Popcorn-Caramel
  • Lebkuchen-Mix
  • Waldmeister
  • Little White Ball und
  • Zitronenkuchen

Wir haben bewusst etwas „exotischere“ Geschmacksrichtungen gewählt, da bereits einige Flavoursysteme die Standard-Geschmäcker anbieten oder diese auch durch natürliche Zusätze ohne große Nährwerteinbußen möglich sind.

Inhalsstoffe

Auf der 250 g Dose des Royal Flavours finden wir links neben der Produktbezeichnung die Nährwerte, Zutaten und die Hinweise zur Qualitätssicherung nach ISO 9001:2000, lt. Gesetz HACCP-Konzept und International Food Standard (IFS)

Ballaststoff (Mais-Dextrin), Aroma, stark entöltes Kakaopulver, Süßungsmittel (Sucralose), Säurungsmittel Citronensäure, Farbstoff Beta-Carotin

Die Hauptzutat des Produktes ist der an erster Stelle gelistete Ballaststoff Mais-Dextrin. Ganz allgemein sind Ballaststoffe ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung, da sie die Darmtätigkeit anregen, Verstopfung verhindern oder beseitigen und vor Darmkrebs schützen können. Zudem beugen sie hohen Blutfett- und Blutzuckerwerten vor und bieten Schutz vor gefährlichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Dextrine sind kleinere Einheiten von Stärke, die in einem zweiten Zerlegungs-Schritt so miteinander verknüpft werden, dass menschliche Verdauungsenzyme diese nicht mehr angreifen können. Damit entsteht aus der Stärke ein resistentes (= unverdauliches) Dextrin entstanden. Da der Körper aus Ballaststoffen keine bzw. kaum Energie gewinnen kann, verfügen sie nahezu keinen Brennwert (Kalorien).

Als nächstes folgt die Angabe Aroma. Auch wenn hier keine genauere Erläuterung abgedruckt ist, kann man in Deutschland aufgrund eines Zulassungs- und Prüfungsverfahren sicher gehen, dass verwendete Aromastoffe gesundheitlich unbedenklich sind. Die Zulassung erteilt die Europäische Kommission und lässt sich dabei von der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit* (EFSA) wissenschaftlich beraten.

Es folgt ein üblicher Geschmacksträger Kakaopulver, welcher höchstwahrscheinlich nur in schokoladigen Geschmacksrichtungen wiederzufinden sein wird.

Zum Süßen setzt Body-Building Depot auf das gängige Süßungsmittel Sucralose (E995) und verzichtet wie in der Produktbeschreibung angegeben auf das in Kritik geratene Aspartam.
Sucralose gilt als unbedenklich und der ADI-Wert (acceptable daily intake) liegt bei
15 mg/kg Körpergewicht.**

Auch der nächste Zusatzstoff Citronensäure (E330) ist eine gängige Zutat in zahlreichen Lebensmitteln. Citronensäure gilt als unbedenklich und wird im Körper vollständig verwertet. Ein ADI-Wert ist nicht festgelegt.***

Als letztes kommt der natürliche Farbstoff Carotin (ß-Carotin/Beta-Carotin [E160a]) zum Einsatz, welcher Früchten ihre Gelb bis Orange-Rot Färbung verleiht und auch natürlich in Milchprodukten vorkommt. Auch Carotin ist gesundheitlich unbedenklich und mit einem ADI-Wert von 5 mg/kg Körpergewicht festgelegt.****

Zubereitung

Das Royal Flavour soll für neutrale Proteinpulver oder Magerquark bzw. Joghurt angewendet werden können.

Für die Zubereitung des Protein Shakes wird empfohlen einen gestrichenen
Messlöffel (5 g) des Royal Flavour mit 45 g Proteinpulver zu mischen. Zum Anreichern von Magerquark werden 5 Gramm Pulver mit 500 g Magerquark verrührt.

Der Messlöffel liegt in den Dosengrößen, wie bei uns bei dem Baumkuchen Geschmack, mit dabei und fasst die angegebenen 5 g.

Anwendung im Proteinshake

Zum Anmischen des Shakes wurde Marzipan sowie der Baumkuchen Geschmack verwendet. Eher aus Zufall hatte ich gerade ein neutrales Reisproteinpulver zum Testen erhalten, welches in purer Form als Shake eher ungenießbar war. Gibt man das Royal Flavour in den schon angerührten Proteinshake, reicht Umrühren mit einem Löffel zum vollständigen Lösen nicht aus, sodass noch Klümpchen an der Oberfläche schwimmen bleiben, der Shake an sich jedoch bereits sehr gut schmeckt. Gibt man das Aroma jedoch zunächst zum trockenen Proteinpulver und mischt es anschließend im Shaker an, erhält man keine heterogenere Flüssigkeit als mit dem reinen Proteinpulver.
Geschmacklich war der Shake deutlich leckerer, jedoch hat Reisprotein an sich einen recht starken Eigengeschmack, sodass im Joghurt oder Magerquark das Royal Falvour deutlich eher seinen Geschmack entfalten kann, wie wir es ebenfalls getestet haben.

Anwendung in Joghurt / Magerquark

Ebenso simpel erfolgt die Zubereitung mit Magerquark oder Joghurt, wobei mit Quark für eine cremigere Konsistenz noch Milch oder Wasser zu empfehlen sind. Das Pulver löst sich nach wenigem Umrühren sehr gut auf und verleiht dem pappigen Magerquark teilweise unglaubliche Geschmäcker, welche wir im Folgenden beurteilen.

Geschmackstest

Zum beurteilen des Geschmacks wurde jede Sorte mit einem neutralen Joghurt oder cremig gerührten Magerquark in entsprechender Portionsmenge verrührt. Sicherlich kann ein Geschmacksurteil nicht allgemein gültig gefällt werden, jedoch stellt es den Hauptnutzen des Produktes, sodass folgend mein persönliches Empfinden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

p_20160304_161714.jpg

Jamaica Sun

Angenehmer Mokka-Geschmack, nicht zu süß und für mich als Kaffeeliebhaber recht ansprechend

 

 

 

 

Baumkuchenp_20160219_145807_1.jpg

Hier konnten mehrere Personen testen, da wir die 250 g Dose in der Geschmacksrichtung Baumkuchen bestellt haben. Das Urteil ist eindeutig: Ziemlich lecker und süß. Zugegeben waren wir uns nicht sicher wie man überhaupt den Geschmack eines Baumkuchens umschreiben soll, aber er trifft ihn ziemlich gut.
Ebenso gut lässt sich das Flavour für Gebäck oder auch Pfannkuchen nutzen um den Leckereien ein noch leckereren Geschmack ohne Nährwerteinbußen zu verleihen.

p_20160308_064713_1.jpg

Marzipan

Auch hier konnten wegen der größeren Menge mehrere Personen urteilen. 3 von 4 haben den Marzipan-Geschmack sofort erkannt worunter eine Person schlicht den Geschmack nicht mochte, aber alle anderen, darunter ich, ihn sehr lecker und für einen Joghurt außergewöhnlich und positiv überraschend empfanden.

p_20160304_161703.jpg

Wassermelone

Erinnert an ein Wassermelonen Sirup-Getränk oder ein Wassereis im entsprechendem Geschmack. Wassermelone mit einem Hauch Apfel, jedoch etwas zu künstlich meines Erachtens.

 

 

p_20160304_161732.jpg

Banana Chocolate Split

Das Ergebnis ist ein leckerer Bananengeschmack mit kleinen Schokostückchen. Einer der Favoriten.

p_20160304_161743.jpg

Kirsche-Ananas

Mehr Ananas als Kirsche, aber insgesamt eine sehr harmonierende Mischung. Da man Ananas als Stückchen der Verdauung zur Liebe besser nicht mit Milchprodukten konsumieren sollte, bietet das Flavour hier eine perfekte Lösung.

 

 

p_20160304_161805.jpg

Gummibärchen

Süß, ein Mix aus Orange und Zitrone. Blind hätte ich Gummibärchen nicht erraten, jedoch würde ich den Originalen Geschmack der gelben und orangenen Haribos ebenso wenig unterscheiden können und mit Orange und Zitrone urteilen.

 

p_20160304_161814.jpg

 

 

Popcorn-Caramel

Erstaunlich gut getroffen! Nicht Popcorn; nicht Caramel, sondern Popcorn mit Caramel. Kann man sogar blind erschmecken.

 

 

 

p_20160304_161723.jpg

Lebkuchen-Mix

Hat mir leider weniger zugesagt. Nicht süß wie man es erwartet hätte, sondern mehr würzig.

 

 

 

p_20160304_161822.jpg

Waldmeister

Leckerer Waldmeister Geschmack! Nicht derartig süß wie ein Wackelpudding, sodass er mir noch mehr gefallen hat. Auf jeden Fall einer der sehr außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen für einen Magerquark.

 

 

p_20160304_161755.jpg

Zitronenkuchen

Eine weniger süße Version eines Zitronenkuchens. Müsste der Geschmack erraten werden, würde eher eine milder Zitronengeschmack getippt.

 

 

 

p_20160304_161641.jpg

Little White Ball

Perfekt getroffen, die Verführung – ganz ohne Schokolade. (Raffaelo)
Ein klarer Favorit.

 

 

 

Fazit und Preis

Das Royal Flavour von Supplement Union, der Eigenmarke von Bodybuilding-Depot, ist ein unglaublich praktisches Aroma-Pulver für Magerquark, Joghurt, neutrales Proteinpulver oder zum Anreichern von verschiedenen Speisen und Gebäcken. Besonders in einer Diätphase wird das Flavour schnell ein geschätztes Mittel um Abwechlsung und Geschmack in den Ernährungsplan zu integrieren. Einige Geschmacksrichtungen sind zudem vegan. Bei der Wahl einer größeren Dose sollte man sich vor Augen führen, dass bestimmte Geschmacksrichtungen im ersten Moment sicherlich unglaublich lecker und außergewöhnlich schmecken, jedoch auch schnell zur Routine bzw. langweilig werden.

Meines Erachtens empfiehlt es sich zunächst im praktischen Probensortiment umzuschauen (hier) wo beispielsweise 10- oder alle Geschmacksrichtungen zu fairen Konditionen angeboten werden und später die Favoriten in Größeren Mengen zu bestellen. Zudem bietet Bodybuilding-Depot wöchentlich das Flavour der Woche in der 250 g Dose knapp 33% günstiger an.

Vergleicht man das Royal Flavour Aroma mit dem ebenfalls bekannten flüssigen Aromasystem, bevorzuge ich trotz eines minimal höheren Portionspreises das Supplement Union Royal Flavour Produkt, da der Geschmack deutlich besser ist und die Überdosierung des Aromas die Speise nicht sofort ungenießbar macht und das Portionieren vom Gefühl her einfacher abzuschätzen ist.

Das ganze Royal Flavour-Sortiment ist hier bei Bodybuilding-Depot erhältlich.

 


*www.efsa.europa.eu/de
**http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/295.e955_sucralose.html
***http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/113.e330_citronens%E4ure.html
****http://www.zusatzstoffe-online.de/zusatzstoffe/32.e160a_carotin.html
http://www.bodybuilding-depot.de/flavour-system/s.u.-royal-flavour
http://www.bodybuilding-depot.de/proben/flavour-proben

Advertisements

Ein Kommentar zu „S.U. Royal Flavour

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: