BSN – N.O.Xplode

Nachdem wir vor einiger Zeit das Syntha-6 Edge Protein testen durften (Review), befassen wir uns in diesem Artikel mit der überarbeiteten Version des Pre-Workout Supplements von BSN namens N.O.Xplode. Seit 2004 bietet der Hersteller seinen Booster an, welcher in Vergangenheit aufgrund der Verkehrsfähigkeit in Kritik geraten ist, sodass heute die 3.0 Version welche zusammen mit Sportlern für Sportler konzipiert wurde und zu einem der beliebtesten Booster auf dem Weltmarkt zählt.

Der Booster ist in den 5 fruchtigen Geschmacksrichtungen:

  • Dragon Fruit
  • Blue Raspberry
  • Watermelon
  • Green Apple und
  • Fruit Punch

und als 240g, 600g oder 1000g Dose erhältlich von denen wir freundlicherweise die letzten zwei Geschmacksrichtungen jeweils als Sample erhalten haben. Zunächst sei erwähnt, dass es sehr lobenswert ist wenn Supplement Hersteller seine Produkte auch in Probengrößen anbieten und das besonders bei Pre-Workout Supplements, da diese bekanntlich durchaus teuer sein können und bei jedem unterschiedlich wirken. Umso ärgerlicher ist eine unpassende Dose mit vielen Portionen erworben zu haben.

p_20160221_094523.jpg

Das Design des Samples ist wie auch die Dosen im Corporate Design in glänzend rot mit schwarz und gelb gehalten und ist meines Erachtens auch ziemlich gelungen.

Inhaltsstoffe

p_20160221_094618_1.jpgWer schon mal einige Pre-Workout Supplements gesehen oder getestet hat, der wird bei Betracht des ersten Profils bereits einen Unterschied feststellen, denn BSN setzt bei seinem Produkt neben üblichen Wirkstoffen auch auf eine beachtliche Portion Vitamine und Aminosäuren. Obwohl es sich um einen amerikanischen Hersteller handelt, liegt uns lobenswerter Weise keine blend (Wirkstoffkomplex), sondern eine Mengenangabe für jeden einzelnen Wirkstoff vor. Warum wir durchgehend die Angabe für eine und zwei Portionen vorfinden werden wir nachfolgend  erläutern.

Typical Values Per 1 serving
(% NRV)
Per 2 servings
(% NRV)
Energy 132 kj / 32 kcal 264 kj / 63 kcal
Vitamins & Minerals
Vitamin C 75 mg (94%) 150 mg (187%)
Vitamin D 2,3 µg (46 %) 4,6 µg (92 %)
Vitamin B1 1,8 mg (160 %) 3,5 mg (319 %)
Niacin 6,9 mg (43 %) 14 mg (86 %)
Vitamin B6 1,8 mg (125 %) 3,5 mg (251 %)
Folic Acid 168 µg (84 %) 336 µg (468 %)
Vitamin B12 1,0 µg (41 %) 2,1 µg (83 %)
Panthotenic Acid 5,3 mg (89 %) 11 mg (178 %)
Magnesium 124 mg (33 %) 247 mg (66 %)

NRV = Nutrient Reference Value

Mit einer Portion des N.O. Xplode 3.0 deckt damit bereits den Tagesbedarf ausgewählter Vitamine, dessen Bedarf eines Sportlers ohnehin größer ist und keine unwesentliche Rolle im Wohlbefinden, Gesundheit oder sogar Muskelaufbau spielt. Vorallem die B-Vitamine unterstützen zahlreiche (eiweißumbauende) Stoffwechselvorgänge, Zellwachstum und den Energiestoffwechsel, weshalb sie ohnehin gerne als eigenständige Nahrungsergänzung eingenommen werden.
Sehen wir uns die Wirkstoffe an, welche ebenfalls für eine (20 g) und zweiPortionen angegeben ist:

L-Arginin

Semi-essentielle Aminosäure, welche gleich mehrere Stickstoffgruppen enthält, darunter das gefäßaktivierende Molekül NO (Stickoxid), welches nur vom Körper gebildet werden kann, wenn ausreichend Arginin vorhanden ist. Stickstoffmonoxid ist im Körper zwar nur in kleinen Mengen enthalten, wirkt sich vorallem positiv auf den Blutfluss aus, bekämpft schädliche Mikroorganismen und unterdrückt Zellwucherungen. Außerdem hilft es, die Nährstoffe im Muskelgewebe zu verteilen und beugt zudem Arteriosklerose vor.
Die meisten Sportler erleben bei der zusätzlichen Einnahme eine sichtlich erhöhte Vaskularität und einen stärkeren Pump-Effekt. Mit dem Namen N.O. Xplode spielt BSN sicher auch auf den ordentlichen Gehalt der Aminosäure von 3 g pro Portion zurück, welcher bei 2 Portionen rekordverdächtig erscheint.

L-Lysin

Essenzielle, proteinogene Aminosäure und gehört zu den wichtigsten Bestandteilen von Kollagen, welches wiederum unter anderem in den Knochen, den Zähnen, den Haaren und den Sehnen zu finden. L-Lysin fördert die Zellteilung und das Wachstum von Knochen. Der Stoff ist ganz maßgeblich am Muskelaufbau beteiligt und unterstützt gleichzeitig den Fettstoffwechsel, ist für die anti-depressive Wirkung bekannt, senkt die Stressanfälligkeit und sorgt für einen allgemein verzögerten Alterungsprozess.
Der Tagesbedarf liegt bei 1-1,5 g, sodass 2 Portionen des Pre-Workouts bereits den Tagesbedarf deckt.

Glycin

Nicht-essentielle Aminosäure, welche als einfachte Aminosäure gilt und dennoch zahlreiche Wirkungen zugesprochen werden.Glycin fördert nachweislich den Gewebeaufbau und die Regeneration, da sie eine höheren Kohlenstoff- und Kreatinaufnahme ermöglicht. Zudem werden ihr entzündungshemmende, antispastische und antipsychotische Wirkung als Neurotransmitter im zentralen Nervensystem zugesprochen.
Ähnlich wie die Menge an L-Lysin deckt eine Portion mit 1g der Aminosäure einen großen Teil und zwei Portionen bereits den durchschittlichen Tagesbedarf

N-Acetyl-L-Tyrosin

Ist ein acetyliertes Derivat der nicht-essentiellen Aminosäure L-Tyrosin. Es wird vermutet, dass NALT durch die Acetylierung schneller absorbiert wird und bioverfügbarer als L-Tyrosin ist, sodass es eine stärkere Wirkung erzielen kann. L-Tyrosin ist eine von 20 nicht-essentiellen Aminosäuren , die von Zellen bei der Synthetisierung von Proteinen verwendet werden. L-Tyrosin kann die geistige Wachheit zu steigern, Gefühle des Wohlbefindens erhöhen und körperliche sowie geistige Müdigkeit kompensieren. Es hat außerdem einen antioxidativen Effekt und hilft dadurch, Zellmembrane vor Schädigung durch freie Radikalmoleküle zu schützen.
Hier müssen mindestens 2 Portionen (1 g NALT) genommen werden um auf den durchscnittlichen Gehalt in Pre-Workout Supplements zu kommen.

Taurin

Im menschlichen Körper natürlich vorkommende Aminosäure welche erst durch den Einsatz in Energydrinks populär. Als Neurotransmitter soll Taurin die Wirkung von Koffein verstärken.
Gleiches Urteil für die Mengenangabe wie zuvor beim N-Acetyl-L-Tyrosin.

L-Phenylalanin

Natürliches Monoamin Alkaloid, die für psychoaktive und anregende Wirkungen bekannt sind durch die Funktion als Neuromodulator oder Neurotransmitter im zentralen Nervensystem.
Bei einer Portion liegen uns 80 mg vor.

Kreatin-Monohydrat

Eine natürliche Substanz und wichtiger Bestandteil der Skelettmuskulatur und am Energiestoffwechsel für die Energiegewinnung beteiligt ist. Zahlreiche Studien zeigten, dass Kreatin die sportliche Leistungsfähigkeit, die Kraftproduktion, die Muskelproteinsynthese, die fettfreie Muskelmasse und den Pump steigert und ist demnach als Nahrungsergänzungsmittel sehr beliebt.
Besonders unter Betracht der Monohydrat-Form sind 1,7 g bei einer Portion eine gute Menge und dementsprechend 2 Portionen eine beachtliche Menge.

Beta Alanin als Carnosin

Eine körpereigene, nicht-essentielle Aminosäure welche in vielen Booster-Supplements
vorzufinden ist und für das “Kribbeln unter der Haut” bekannt ist. Es gehört zu den
besten erforschten und gefragtesten Nahrungsergänzungsmitteln in der Sportnahrung. Die Form von Carnosin (Carnoysin) ist eine patentierte Aminosäurenform, der eine höhere Wertigkeit zugesprochen wird.
1300 mg bei einer Portion sind ein guter Durchschnittswert, sodass 2,6 mg bei zwei Portionen schon ein ganz anderes Bild vermitteln.

Inositol

Wasserlöslicher Feststoff aus der Gruppe der B-Vitamine, welcher als Teil der Zellmembranen der Verstoffwechselung von Fett und Cholesterin dient. In diesem Zusammenhang kann es auch Fett aus der Leber eliminieren. Außerdem spielt es eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Nervenimpulsen und beim Transport von Fett im Körper.
0,9 Gramm bei einer Portion N.O.Xplode 3.0.

Cholin

Wie auch das Inositol ist Cholin ein wasserlösliches Vitamin aus dem B-Komplex und zur Produktion von Acetylcholin genutzt wird, das für die normale Gewebefunktion erforderlich ist. Ausgedehnte Körperübungen führen zu einer Verringerung der Cholinkonzentration, was wiederum die physische Leistungsfähigkeit beeinträchtigt. Cholin erfüllt im menschlichen Körper zahlreiche weitere Funktionen, wie die Förderung der strukturellen Intaktheit der Zellwände, die Verstoffwechselung von Fett oder auch die Produktion von Aminosäuren und Proteinen.
Mit 400 mg bei 2 Portionen könnte man nahezu die zusätzliche Einnahme während einer Cholin Kur auslassen.

Betain

Aktives Molekül, ein Derivat der essentiellen Aminosäure Glycin, welches in der Lage, die Eiweißverdauung deutlich zu unterstützen. Mehrere wissenschaftliche Studien zeigen, dass Betain die sportlichen Leistungen verbessern kann. Dank dieser Substanz empfinden die Athleten weniger Müdigkeit und sind in der Lage, die Frequenz ihrer Bewegungen zu steigern.
Bereits die 700 mg pro 1 Portion sind eine überdurchschnittliche Menge.

Koffein

Koffein ist aus gutem Grund der wahrscheinlich am häufigsten verwendete Inhaltsstoff in Pre-Workout Supplements und Fatburnern. Koffein besitzt eine gut bekannte anregende, die körperliche Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit steigernde Wirkung.
Zusätzlich wird Koffein die Fähigkeit zugesagt, die Ausdauer der motorischen Einheiten (Muskelfasern) der Muskulatur zu steigern, die Stärke der Muskelkontraktion zu erhöhen und dadurch die motorische Kontrolle der Muskulatur zu verbessern. Darüber hinaus erhöht Koffein die Verwendung von Fettsäuren zum Zweck der Energieversorgung während körperlicher Anstrengungen.
Mit 150 mg pro Portion gehört der N.O.Xplode eher zu den sanften Boostern. Auch 300 mg sind für eine doppelte Portion nicht besonders viel.

Grapefruit-Bioflavonoide

Bioflavonoide, auch Flavonoide genannt, sind sekundäre Pflanzenstoffe,denen viele gesundheitliche Vorteile zugesprochen werden, wie ihrer antioxidative Wirkung, da sie freie Radikale auffangen soll, die zum Beispiel bei Stoffwechselvorgängen entstehen und für das Altern oder Krankheiten wie Krebs und Herz-Kreislauf-Probleme mitverantwortlich gemacht werden.
25 mg auf eine Portion.

Traubenkernextrakt

Traubenkernextrakt ist reich an Flavonoiden und Phytochemikalien mit hoher antioxidativer Wirkung und wird aus den kleinen Kernen von Trauben gewonnen. Neben zahlreichen Anwendungsgebieten vitalisiert der Wirkstoff bei Müdigkeit und hilft bei Konzentrationsschwäche.
45 mg bei einer Portion N.O.Xplode.

Indisches Stachelbeeren-Extrakt

Bekannt unter der Bezeichnung Amla, wird in Form des Extraktes als Heilpflanze für zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten verwendet. So hilft es bei Magenbeschwerden und Durchfall, kann eine Fieber senkende Wirkung haben, Husten lindern und das Herz stärken. Zudem wird Amla bei Diabetes, Kopfschmerzen, Augenbeschwerden, Übersäuerung, Hauterkrankungen, Entzündungen, Leberleiden und vielen weiteren Beschwerden eingesetzt.
Auf eine Portion entfallen 37 mg Extrakt.der Heilpflanze.

Schwarzer Pfeffer-Extrakt

Schwarzer Pfeffer enthält das natürlich vorkommende Alkaloid Piperin, das unter anderem dafür bekannt ist, dass es die Thermogenese erhöhen, die Fettverbrennung steigern und dem Aufbau von Körperfett aktiv entgegenwirken kann. Zusätzlich hierzu konnte im Rahmen zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen gezeigt werden, dass Piperin Bioverfügbarkeit und Absorption zahlreicher Nährstoffe und Supplementinhaltsstoffe erhöhen kann, da es eine Vielzahl von Enzymen hemmt, die für den Abbau dieser Inhaltsstoffe verantwortlich sind.
Mit 10 mg bei 2 Portionen zählt das BSN Produkt zu den Spitzenreitern.

Wie man bereits erkennen kann, liegt uns bei 2 Portionen eine deutlich potentere Zusammensetzung vor, als bei den etwas unterdurschnittlichen Mengen bei einer Portion von 20 Gramm. Besonders ist wie bereits erwähnt die Zusetzung von zahlreichen Vitaminen und der relativ hohe Anteil an Aminosäuren. BSN setzt auf unkritische Wirkstoffe und reizt somit keine gesetzlichen Grenzen und verwendet auch keine wirklich bedenklichen Inhaltsstoffe. Insgesamt haben wir einen Wirkstoffanteil von knapp 54 % vorliegen, sodass noch genug Inhaltsstoffe für Geschmack, Farbe, Konsistenz etc. Platz finden.

Löslichkeit und Geschmack

Beide Proben hatten bei Ankunft eine etwas kurze Haltbarkeit von 4-5 Monaten, weshalb auch möglicherweise das Pulver der Proben teilweise klumpig war. Auch der Geruch des Trockenpulvers beider Geschmacksrichtungen sind nicht besonders ansprechend.
Umso mehr hat sich die sehr gute Löslichkeit bemerkbar gemacht. Zwar schäumt das Getränk etwas unüblich stark, jedoch haben sich beide Proben, bis auf minimale Reste im Schaum wenn man das Getränk anrührt, Klumpen frei gelöst.

Der Geschmack ist bekanntlich nicht allgemeingültig zu beurteilen, aber meinen haben beide Sorten definitiv getroffen.
Der Fruit Punch ist schmeckt nach einem leckeren Kirsch-Beeren Getränk, jedoch nicht nach dem typischen Instant-Kirschgetränk. Der Green Apple ist nicht sonderlich sauer aber auch nicht unbedingt süß. Wer diese Geschmacksrichtungen nicht unbedingt man, wird bei gleich insgesamt 5 angebotenen sicherlich fündig.

Wirkung

Wie immer kurz zu mir: 19 Jahre, davon 3,5 Jahre Kraftsport-Erfahrung, 1,74m, knapp 60 kg bei unter 10 % KFA.
Grundsätzlich gehe ich die Tests aus eigener Erfahrung mit dem nicht unbedeutenden Placebo-Effekts bei Booster mit einem gesunden Pessimismus an, jedoch wurde ich von einigen der vielen getesteten Pre-Workout-Supplements auch sehr überrascht.

Eingenommen wurde der N.O.Xplode 3.0 in zwei Durchgängen, zu einem Rücken-Bizeps Training am Vormittag und zu einem Push-Day am Nachmittag gegen 17 Uhr. Bei beiden Einnahmen lagen die letzten Mahlzeiten ca 3 Stunden zurück.

Nach etwa 20 Minuten wurde bei beiden Durchgängen das sanfte Kribbeln im Gesicht durch das Beta-Alanin verspürt. Wie erwartet reißt das Pre-Workout einen natürlich nicht in einen hellwachen Zustand und auch unglaublich starker Fokus bleibt aus.

Die klare Stärke des N.O.Xplode liegt im Bereich Vaskularität und Pump. Selbst bei einer Portion war der Effekt besonders beim Vormittagstraining überraschend gut. Bei 2 Portionen werden in diesem Aspekt sicherlich auch hohe Ansprüche genügen werden.

Das Gefühl einer spürbaren Kraftsteigerung oder besonderen Ausdauer konnte nicht festgestellt werden.

Nebenwirkungen gab es absolut keine.

Fazit und Preis

Der N.O.Xplode von BSN ist ein Pre-Workout Supplement der besonderen Art. Es wird nicht auf aggressive und/oder bedenkliche Inhaltsstoffe gesetzt, sodass auch größere Dosierungen, wie auch eigens vom Hersteller empfohlen, bedenklos eingenommen werden können. Wer sehr empfindlich auf Koffein reagiert, könnte bei größeren Mengen und Einnahme zu später Stunde vielleicht eine etwas kürzere Nacht haben. Löslichkeit und Geschmack überzeugen. In Betracht der Wirkung liegen die Stärken eindeutig in dem „Pump“-Gefühl.
Die 1000g Dose kostet zum Zeitpunkt der Artikelverfassung durchschnittlich 34,99 €. Der Preis von einer empfohlenen Portion. Bricht man den Preis auf eine doppelte Portion runter, wie es wahrscheinlich die meisten einnehmen werden, entspricht die doppelte Portion ca. 1,40 €, der sicherlich unter dem Portionspreis von einigen anderen Pre-Workout Supplements liegt.

NOXplode_Fazit

 

An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an das Team von BSN für die Zusendung der N.O.Xplode 3.0 Proben und anderen Beilagen. An den besten Booster, wurde ebenfalls gedacht: denn nichts ist motivierender, als die richtige Musik beim Training!

p_20160221_094454.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: