XXL Nutritions Whey Delicous

Nachdem wir uns den XXL-Nutition Shop angeschaut haben (Shopvorstellung), widmen wir uns in diesem Artikel dem ersten Produkt der gleichnamigen Produktmarke und wie lernt man einen Supplementhersteller am besten kennen als an dem Klassiker: das Proteins.

p_20160215_171216_1.jpg

Im Probenpaket wurden unter anderem 4 Samples des Whey Delicious der besagten Eigenmarke XXL-Nutritions beigelegt. Das Whey-Protein (zu Deutsch Molkeprotein) gehört zu den beliebtesten Nahrungsergänzungsmitteln im Sport, aber auch Diätbereich. Durch das maßlose Angebot an Proteinpulvern heben sich besonders Produkte von hoher Qualität, guter Löslichkeit, Nährwerten, Aminosäureanteilen und außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen hervor.

Das Whey Delicious wird im Onlineshop als 10 g Probe, 1 kg, 2,5 kg Dose oder Samplepack angeboten. Letzteres wird besonders für den ersten Kauf oder zum Kennenlernen der nicht wenigen Geschmacksrichtungen angeboten:

  • Kokos mit Kokosstücken
  • Cappuccino
  • Waldfrüchte
  • Pfirsich – Mango
  • Vanille
  • Schokolade
  • Erdbeere – Banane
  • Banane
  • Erdbeere
  • Apfeltorte
  • Spekulatius
  • Cookies & Cream
  • Schokalade – Karamell
  • Pistazie
  • Vanilla Cinnamon

Für den Test stehen uns die Geschmacksrichtungen Vanilla Cinnamon, Apfelkuchen, Erdbeere-Banane und Vanille zur Verfügung.

Wie bereits in der Shopvorstellung erwähnt ist es keine Selbstverständlichkeit, dass ein Hersteller auch Probengrößen der Produkte im festen Sortiment anbietet.
Auf jedem Sample findet sich die Produktbezeichnung und Hersteller auf der Vorderseite und auf der Rückseite Nährwertangaben, Inhaltsstoffe, Verzehrempfehlung, Geschmacksrichtung und weitere übliche Angaben auf englisch wieder.

Inhaltsstoffe

Die Zutatenliste unterscheidet sich je nach Geschmacksrichtung nur geringfügig durch ein entsprechendes Aroma oder natürliches Farbmittel. Die Basis aller Geschmacksrichtungen bilden:

Molkeneiweiß-Konzentrat (enthält Milch und Sojalecithin), Molkeneiweiß-Isolat (enthält Milch und Sojalecithin), Bindemittel: Guargum, Xanthan Gum, Süßungsmittel: Acesulfam K, Sucralose.

Wie es sich für die Namensbezeichnung Whey gehört, werden nur Milcheiweiß-Quellen, nämlich Molke-Konzentrat und Isolat verwendet.Wie auch in der Produktbeschreibung angegeben verzichtet XXL-Nutitions bewusst auf die Verwendung des umstrittenen Süßstoffes Aspartam.

Nährwerte

Für die Nährwertangabe findet sich auf jeder Verpackung eine Durchschnittsangabe, sodass diese je nach Geschmack etwas variieren können.

Nährwert
100 Gramm
Brennwert 1666,0 KJ/ 392,0 kcal
Eiweiß 80,0 Gramm
Kohlenhydrate   9,7 Gramm
    davon Zucker   5,5 Gramm
Fett   4,2 Gramm
    davon gesättigt   2,5 Gramm
Ballaststoffe   0,8 Gramm
Natrium   0,3 Gramm

Auch wenn uns nur eine durschnittliche Angabe vorliegt, lassen sich die Werte mit einem geschmacksneutralen Protein vergleichen. 80% Eiweißanteil wie er hier vorliegt ist der übliche angestrebte Wert eines Whey-Proteinpulverproduktes, welcher durch den Zusatz der Geschmacksstoffe meistens ein klein wenig geringer ausfällt.
Der Kohlenhydrate-Anteil ist leicht höher als der Durchschnitt, jedoch wird der Gesamt-Brennwert durch einen vergleichsweise geringen Fettanteil wieder ausgeglichen.
Uns liegt eine durchaus realistische Nährwertangabe, auf der Homepage und sogar jeder kleinen Probengröße abgedruckt vor.

Aminosäurenbilanz

Allein die Tatsache, ob der Hersteller eine Aminosäurenbilanz bei seinen Proteinpulver Produkten angibt sollte ein wichtiges Qualitätskriterium für den Supplement-Käufer sein. Lobenswerter Weise finden wir eine Solche in der Produktbeschreibung:

L-Alanin 5173 mg
L-Arginin 2087 mg
L-Asparaginsäure 10938 mg
L-Cystein  2188 mg
L-Glutaminsäure 18000 mg
Glysin 1391 mg
L-Histidin 1690 mg
L-Isoleucin 6363 mg
L-Leucin 10539 mg
L-Lysin 9750 mg
L-Methionin 2186 mg
L-Phenylalanin 2983 mg
L-Prolin 5913 mg
L-Serin 4573 mg
L-Threonin 6662 mg
L-Tryptophan 1391 mg
L-Tyrosin 2586 mg
L-Valin 5865 mg

Im Falle einer Vorliegenden Aminosäurenbilanz wie hier, ist gängiges Bewertungskriterium die Mengenverteilung der essentiellen Aminosäuren (Valin, Isoleucin und Leucin) bekannt als BCAAs sowie dessen Relationen zueinander. Auch hier werden wir nicht enttäuscht: überdurchschnittliche Menge sowie das als optimal angesehene 2:1:1 Verhältnis.

Löslichkeit und Geschmack

Für den Test wurden ein Teil der Proben halbiert um die Löslichkeit und Geschmack in Milch und Wasser zu beurteilen und zu vergleichen.

Für die Löslichkeit kann vorab ein allgemein geltendes Urteil der getesteten Geschmacksrichtungen gefällt werden: Sowohl in Wasser als auch in Milch haben wir einen klumpenfreien Proteinshake, der in der empfohlenen Zubereitungsmenge von 30 g Pulver auf 200 ml Milch oder Wasser möglicherweise etwas flüssiger als andere Whey-Shakes ausfällt. Die Löslichkeit in Milch ist unbedeutend besser als im Wasser, aber insgesamt sehr gut. Die Konsistenz kann bekanntlich durch die Anpassung der Flüssigkeit und/oder des Pulvers variiert werden.

Auch wenn der Geschmack nicht allgemeingültig bewertet werden kann, folgen die Meinungen von mir und einigen Mittestern. Wie für Proteinshakes üblich gilt auch für das Whey Delicious der insgesamt intensivere Geschmack in Milch als in Wasser.

 p_20160219_161929.jpg

Vanille

Beginnen wir mit einem Klassiker.
Vom Geruch her angenehm süßlich nach Vanille.

Geschmacklich kann man gerade bei dieser Geschmacksrichtung nicht vieles falsch machen und das Whey Delicious macht hier alles richtig.
Nicht zu süß und auch nicht zu lasch.


 p_20160217_203544.jpg

Erdbeer-Banane

Der Geruch des Trockenpulvers selbst wie auch des Shakes sind nicht aggressiv und lässt die Geschmacksrichtung auch blind erraten.

Tatsächlich ist mir ein leckerer purer Banane-Proteinshake noch nie untergekommen.
Die Kombination mit dem Erdbeergeschmack hat den Liebhabern fruchtiger Sorten gut geschmeckt. Nicht zu süß und trotzdem angenehm fruchtig. Der Erbeergeschmack dominiert ein wenig über den der Banane.


p_20160219_162350.jpg

Applepie

Eine eher neue Geschmacksrichtung welche bereits einige Marken in das Sortiment aufnehmen. Vom Geruch her erinnert es tatsächlich an einen Apfelkuchen.

Geschmacklich fanden ihn zwar alle lecker, jedoch beschrieb ein Teil
der Probanden (auch ich) den Geschmack eher als „Apfel-Vanille“.


p_20160219_162751.jpg

Vanille-Zimt

Obwohl die Geschmacksrichtung nicht besonders spektakulär klingt, war sie von vielen der Favorit.

Geruch sowie Geschmack nicht zu intensiv und erinnert an das Zimtrollen-Gebäck, jedoch weitaus weniger betäubend süß.

Fazit und Preis-Leistung

XXL-Nutritions bietet mit dem Whey Delicious ein leckeres Qualitätsprodukt mit transparenten Zutaten- und Nährstoffangaben in einer großzügigen Auswahl verschiedener Geschmacksrichtungen. Der Preis für die 1000 g Dose beginnt bei 19,95 € und liegt dabei im mittleren Preissegment.

Das getestete Whey Delicious gibt es hier direkt bei XXL-Nutritions zu bestellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: