MyProtein – 5 HTP+ (Sleepmax)

Sicherlich hat das jeder schon mal erlebt: Man wacht mitten in der Nacht auf und kann gar nicht erst einschlafen. Die Gründe hierfür können sein Stress, zu viele Gedanken, Aufregung oder soll es auch Leute geben die sich durch alle möglichen Booster durchtesten…
Im letzten Fall kommt einem auf mal der Gedanke das 5-HTP+ (ehemals „SleepMax“) von MyProtein zu testen. Die Versprechen klingen nämlich besonders in Nächten wie diesen sehr vielversprechend:

  • Für erholsamen und tiefen Schlaf
  • Fördert tiefen Schlaf und verbessert somit die Regenerierungsphase
  • Ideal für alle, die besser schlafen möchten.

Dass Schlaf besonders für Sportler ein wesentlicher Faktor für die Erfolge / Gesundheit / Muskelregeneration ist, sei unbestritten und nicht Thema des Reviews.IMG_20160202_071707

 

Angeboten wird das Produkt in Kapselform in einer Dose mit 120 Kapseln. Zunächst
merkwürdig auffallend ist die Füllhöhe der durchsichtigen Dose wie bei einer Mogelverpackung aus dem Supermarkt, aber nachgezählt sind es tatsächlich 120 Kapseln. Höchstwahrscheinlich produziert MyProtein also eine einheitliche Größe der Kapseldosen und verwendet diese für die meisten / alle Tabletten und Kapselprodukte.

 

IMG_20160202_071630

 

Das Design ist Hersteller-typisch schlicht aber übersichtlich gehalten. Auf der Dose finden sich neben der Produktbezeichnung die Nährwertangaben, Zutaten, Verwendungsempfehlung und andere übliche Supplement-Hinweise.

 

 

 

 

Inhaltsstoffe

Das Produkt besteht hauptsächlich aus den 4 Zutaten: Inositol, 5-HTP, L-Glycin und L-Theanin. Hinzu kommen noch Vitamin B6, Biotin (=Vitamin B7 oder Vitamin H) und Zink.

Inositol ist eine vitaminartige Substanz, die in vielen Lebensmitteln, wie Nüssen und Obst, vorkommt. Es wird häufig in klinischen Umgebungen als Schlafmittel eingesetzt, da es Untersuchungen zufolge Schlaflosigkeit bekämpfen kann. In mehreren Studien wurde zudem nachgewiesen, dass Inositol äußerst wirksam bei der Prävention von Depressionen und Angstzuständen ist, die beide großen Einfluss auf die Schlafqualität haben.

Das 5-HTP ist eine natürlich vorkommende Aminosäure, die eine Vorstufe des Neurotransmitters Serotonin bildet, was wiederum eine Vorstufe Melatonin darstellt. 5-HTP erhöht den Serotoninspiegel, was wiederum den Schlaf nachweislich verbessert. Dabei soll nicht nur das Einschlafen schneller und leichter fallen, sondern auch die REM-Phasen verlängert werden. Dadurch soll in der Nacht seltener aufgewacht werden.

L-Glycin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die als hemmender Neurotransmitter im zentralen Nervensystem fungiert und so eine beruhigende Wirkung auf das Gehirn ausübt. Studien zufolge ruft Glycin zudem Schläfrigkeit hervor und beschleunigt sowohl das Einschlafen als auch den Eintritt in den Tiefschlaf. Zusätzlich werden Müdigkeitssymptome, Aufmerksamkeit und Gedächtnisleistung am Folgetag verbessert.

L Theanin ist eine Aminosäure, die natürlicherweise in grünem Tee vorhanden ist. Sie hat gezeigt, dass sie die Entspannung und einen erholsamen Zustand fördert, ohne Schläfrigkeit zu verursachen bzw. die Wachsamkeit zu beeinträchtigen. Es wird behauptet, dass L Theanin dazu beiträgt, spezielle im Gehirn erzeugte Neurotransmitter und das Auftreten bestimmter Alphawellen zu vermehren, was ein größeres Gefühl von Ruhe vermittelt. L Theanin bietet neben seiner Fähigkeit, die Entspannung und Ausgeruhtheit zu begünstigen, viele weitere gesundheitliche Vorteile. Vorausgegangene Forschungsergebnisse legen zudem nahe, dass L Theanin auch die Herz-Kreislauf-Funktion unterstützen, das Konzentrationsvermögen verbessern, Ruhelosigkeit entgegenwirken und den Blutdruck senken kann. Über L Theanin wird außerdem berichtet, dass es die Regeneration des Gewebes fördern und einen tiefen Schlaf bewirken kann.

IMG_20160202_071652

Vergleicht man die Mengen der Wirkstoffe mit ähnlichen
„Schlaf – Nahrungsergänzungmitteln“ weist das 5-HTP+ von MyProtein pro Kapsel und damit pro Portion eine eher geringe Dosierung auf. Besonders der namensgebende Inhaltsstoff 5-HTP mit 43,75 mg kommt in anderen Produkten mit nahezu identischer Zusammensetzung pro Portion in vierfacher Menge vor.

Geschmack / Geruch / Einnahme

Diesen Abschnitt kann man hier recht kurz halten. Das Dosen-Innere riecht wie für Kapselprodukte üblich leicht nach der üblichen Gelatine-Kapselhülle. Die Kapseln selber haben eine durchsichtige Hülle und sind mit einem weißen Pulver befüllt. Da ich persönlich nie Probleme mit der Einnahme von Tablettenprodukten hatte, empfinde ich auch die die Größe dieser Kapseln mit ca. 0,7 cm x 2,1 cm unproblematisch einzunehmen und zudem absolut geschmacksneutral.

Jpeg

Die abgedruckte Einnahmeempfehlung schreibt vor 1 Kapsel 30-40 Minuten vor dem Zubett-Gehen einzunehmen und nach einer 4 wöchigen Kur mindestens eine Pause von 2 Wochen einzulegen.

IMG_20160202_071721

Wirkung

Eine allgemein geltende Beurteilung über ein solches Produkt ist selbstverständlich kaum möglich, denn jede Person reagiert besonders auf verschiedene Wirkstoffe unterschiedlich.

Ich habe das Produkt über 2 Wochen mit einer Dosierung von bis zu 3 Kapseln eingenommen und erwarte keines Falls, dass es mich nach einem Booster am Abend sofort schlafen lässt oder die Wirkung von Koffein neutralisiert. Vielmehr erwartet man ein leichteres Einschlafen, Durchschlafen und keine größeren Ermüdungserscheinungen am Morgen danach.

Die ersten 2 Tage wurde jeweils wie empfohlen eine Tablette vor dem Schlafen gehen eingenommen und eigentlich auch recht gut geschlafen. Da bei mir jedoch schlaflose oder unruhige Nächte sehr unregelmäßig aber in letzter Zeit mehrmals die Woche auftreten, galt es die nächsten Tage weiter zu probieren. Ermüdungserscheinungen am nächsten Morgen traten nicht auf, sodass in dieser Hinsicht schon mal kein besonders hohes Risiko bestand auch eine höhere Dosierung auszuprobieren.
Bereits am nächsten Tag war wieder eine solche Nacht wo ich zwar eingeschlafen bin, jedoch plötzlich nachts aufwache und kein Auge mehr zu bekomme. Einige ruhigere, wenige schlaflose Nächte mit der Dosierung von 1 Kapsel erhöhte ich auf zwei. Auch hier keine größere Müdigkeit am Morgen danach, aber auch kein eindeutiges „Wirken“. Spätestens als dann drei Kapseln gewagt wurden und ich wieder mitten in der Nacht aufgewacht bin (nicht durch Lärm o.Ä.) begann der Zweifel Überhand zu nehmen.

Das bei einem solchen Produkt der Placebo-Effekt sicherlich keine unbedeutende Rolle spielt sollte bekannt sein, sodass auch ich nicht mit einer grundsätzlich pessimistischen Einstellung das Produkt getestet habe, denn – falls man es glaubt oder nicht – auch ich bevorzuge einen erholsamen Schlaf. Dass Das Produkt jedoch bei einer dreifachen Dosierung nicht den gewünschten eindeutigen Effekt leistet, ist für mich leider das Indiz für ein eher unwirksames Produkt. Zumindest ist man am Morgen danach nicht müder als sonst.

Fazit

Das mich die Wirkung von 5-HTP+ (Sleepmax) von MyProtein nicht überzeugen konnte, sollte zu diesem Zeitpunkt keine Überraschung darstellen. Die Dosierempfehlung von einer Kapsel pro Portion halte ich auch rein im Vergleich zu ähnlichen Produkten anderer Hersteller für zu gering, sodass auch der Portionspreis nicht aussagekräftig ist. Die Dose mit 120 Kapseln kostet zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung 21,19 €. Für ein Schlafmittel eigentlich nicht besonders teuer, aber wenn es nicht beim Anwender nicht wirkt, sind es 21,19€ (+ ggf. Versandkosten) verlorengegangenes Geld.
Wer das Produkt selber testen möchte, gelangt hier direkt zum Produkt.

SleepmaxFazit

Advertisements

Ein Kommentar zu „MyProtein – 5 HTP+ (Sleepmax)

Gib deinen ab

  1. Das 5-HTP von myProtein ist irgendwie nicht sauber – auch wenn 5-HTP+/ Sleepmax ein gutes Supplement ist. Anfragen bzgl. der Unbedenklichkeit bleiben unbeantwortet. Scheinbar hat myProtein ihr Produkt bereits vom deutschen Markt genommen. Der Vergleich zu anderen 5-HTP Supplements ist da. Auch die Kapselhülle riecht nach Haargel und total chemisch. Vlt. verunreinigte Kapselhüllen.
    Nebenwirkungen: Brainfog, Kopfschmerzen, Unkonzentration

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: