REVOLUTIONS PRE+

Revolutions, eine relativ junge Marke aus Kanada welche sich selber als bereits etablierte Premium-Nahrungsergänzungs-Marke betitelt. Auf der Facebook Seite präsentiert sich Revolutions Nutrition als Hersteller hochwirksamer Produkte durch die Verwendung modernster Technologie. Es wird garantiert einzig mit besten und effektivsten Zutaten zu entwickeln und produzieren und damit eine Premium-Pharmazeutische Qualität zu bieten. Nahrungsergänzungsprodukte seien nur gut, wenn sie zu einer „Revolution“ führen. Jedes Produkt sei über viele Jahre hinweg entwickelt und getestet worden um die Qualiät und Effektivität gewährleisten zu können. Revolutions unterscheide sich von der Konkurrenz durch eigene Wissenschaftler, Produktionsstätten und die Verwendung seltenster Extrakte….

In einer Hinsicht unterscheiden sich der Hersteller wirklich: Die Website ist seit mehreren Wochen inaktiv, sodass ich nur das Floskengerede auf Facebook wiedergeben kann.img_20160124_094835.jpg

 

 

Aber weil die Qualität von Produkten nicht unbedingt an der Website gemessen werden sollte, schauen wir uns heute den Booster Revolutions Pre+ an, welches ich als Sample bekam.

 

 

 

Das Pre-Workout Supplement wird von einigen Online-Supplements-Shops in der einzigen Geschmacksrichtung Blue Berry in einer 225 g Dose angeboten.

Den ersten positiven Aspekt bekommt der Hersteller/das Produkt allgemein für das Anbieten einer Boosterprobe in einer recht ansprechenden Verpackung und sogar mit abgedruckten Nährwertangaben, Zutaten und Verzehrempfehlung.
Dass eine Probe 2 Portionen enthält und speziell darauf hingewiesen wird die Portionsgröße nicht überzudosieren, kann ich „weniger positiv“ werten.

Die Inhaltsstoffe

img_20160124_094949.jpg

Lobenswerterweise findet sich in der Übersicht eine genaue Mengenangabe der einzelnen Inhaltsstoffe statt der, besonders in den USA, beliebten Wirkstoffkomplexe. Die Inhaltsstoffe kurz erklärt:

L-Citrulline           2500 mg
Eine Aminosäure welche in verschiedenen Obst- und Gemüsesorten vorzufinden ist und üblicherweise aus Äpfeln gewonnen wird. Citrullin werden Effekte der Aufrechterhaltung eines angemessener Stickstoffspiegels, Kontrolle wichtiger Stoffwechselprozesse  sowie einen erhöhten Energiespiegel und verzögerte Erschöpfung.

Beta-Alanine         1600 mg
Eine körpereigene, nicht-essentielle Aminosäure welche in vielen Booster-Supplements vorzufinden ist und für das “Kribbeln unter der Haut” bekannt ist. Es gehört zu den besten erforschten und gefragtesten Nahrungsergänzungsmitteln in der Sportnahrung.

N-Acetyl-L-Thyrosine 1000 mg
Ist ein acetyliertes Derivat der nicht-essentiellen Aminosäure L-Tyrosin. Es wird vermutet, dass NALT durch die Acetylierung schneller absorbiert wird und bioverfügbarer als L-Tyrosin ist, sodass es eine stärkere Wirkung erzielen kann. L-Tyrosin ist eine von 20 nicht-essentiellen Aminosäuren , die von Zellen bei der Synthetisierung von Proteinen verwendet werden. Es zählt zu den nicht-essentiellen Aminosäuren, da es vom Körper selbst produziert werden kann. Aus sportlicher Perspektive wird L-Tyrosin oft verwendet, um geistige Wachheit zu steigern, Gefühle des Wohlbefindens zu erhöhen und – insbesondere bei schwerem Training – körperliche sowie geistige Müdigkeit zu kompensieren. Es hat außerdem einen antioxidativen Effekt und hilft dadurch, Zellmembrane vor Schädigung durch freie Radikalmoleküle zu schützen.

L-Taurine              1000 mg
Eine natürliche, im menschlichen Körper vorkommende, Aminosäure, welche besonders durch den Einsatz in vielen Energydrinks populär wurde. Die tatsächliche Wirkung des Wirkstoffes ist bislang unklar, jedoch wird vermutet, dass die Aminosäure eventuell die Wirkung von Koffein verstärkt, da sie als Neurotransmitter im Gehirn dient.

Glucoronolactone   500 mg
Kohlenhydrat, das Bestandteil des Bindegewebes vieler Tiere und pflanzlicher Fasern und Schleimstoffe ist. Im Gegensatz zu Vitamin B12, ist unser Körper in der Lage diesen Stoff selbstständig durch die Leber in ausreichender Menge zu synthetisieren. Im Körper agiert es um die körpereigenen Abfallprodukte umzuwandeln. Als Zutat in Lebensmitteln wird es vollständig technisch synthetisiert. Häufig findet sich Glucuronolacton in Kombination mit Coffein und Taurin, gerade bei Energy Drinks. Generell wird Glucuronolacton  gerne in der Kategorie des Brain Food zur Leistungssteigerung eingesetzt. Kognitive Funktionen werden verbessert (Wirkung gegen Müdigkeit), Entgiftung und Schutz vor Freien Radikalen (Wasserstoffperoxid, Hydroxylradikalen) als Antioxidans zeichnen die Leistungssteigerung aus.

Agmatine Sulfat     250 mg
Agmatin ist ein sehr vielseitiger Wirkstoff, der einerseits die Stickstoffoxydproduktion im Körper direkt anregt und andererseits körpereigene Enzyme hemmt, die für den Abbau von Stickstoffoxyd im Körper verantwortlich sind.

DMAE Bitatrate      250 mg
Dimethylaminoethanol (DMAE) ist eine nootropische Substanz, deren Wirkung möglicherweise über eine Erhöhung der Konzentration des Neurotransmitters Acety­lcholin im Gehirn vermittelt wird. Klinisch zeigt sich diese Wirkung in einer Besserung von Störungen der Hirn­funk­tionen und der Hirnleistung, insbesondere der Symptome Gedächtnis­störungen, Kon­­zen­trations­schwäche, Antriebs­armut, gesteigerte Er­müd­barkeit und depressive Verstimmung. Ferner stärkt DMAE nachweislich weitere innere Organe wie Leber und Nieren und trägt zur Muskelstärkung bei.

Caffeine Ahydrous 200 mg
Koffein ist aus gutem Grund der wahrscheinlich am häufigsten verwendete Inhaltsstoff in Pre-Workout Supplements und Fatburnern. Koffein besitzt eine gut bekannte anregende, die körperliche Leistungsfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit steigernde Wirkung, sowie positive Auswirkungen auf die Stimmungslage und das Wohlbefinden.
Zusätzlich zu seinen anregenden Wirkungen besitzt Koffein die Fähigkeit, die Ausdauer der motorischen Einheiten (Muskelfasern) der Muskulatur zu steigern, die Stärke der Muskelkontraktion zu erhöhen und die motorische Kontrolle der Muskulatur zu verbessern. Darüber hinaus erhöht Koffein die Verwendung von Fettsäuren zum Zweck der Energieversorgung während körperlicher Anstrengungen, wodurch die Muskelglykogenspeicher geschont werden und die Ausdauer während des Trainings steigt.

L-Theanine            100 mg
L Theanin ist eine Aminosäure, die natürlicherweise in grünem Tee vorhanden ist. Sie hat gezeigt, dass sie die Entspannung und einen erholsamen Zustand fördert, ohne Schläfrigkeit zu verursachen bzw. die Wachsamkeit zu beeinträchtigen. Es wird behauptet, dass L Theanin dazu beiträgt, spezielle im Gehirn erzeugte Neurotransmitter und das Auftreten bestimmter Alphawellen zu vermehren, was ein größeres Gefühl von Ruhe vermittelt. Vorausgegangene Forschungsergebnisse legen zudem nahe, dass L Theanin auch die Herz-Kreislauf-Funktion unterstützen, das Konzentrationsvermögen verbessern, Ruhelosigkeit entgegenwirken und den Blutdruck senken kann. Über
L Theanin wird außerdem berichtet, dass es die Regeneration des Gewebes fördern und einen tiefen Schlaf bewirken kann.

Vergleicht man die Mengen der einzelnen Bestandteile mit denen anderer Pre-Workout Boostern liegt hier keine schlechte Dosierung vor. Besonders die ersten Stoffe (L-Citrullin, Beta-Alanin, N-Acetyl-L-Thyrosin und Taurin) sind höher dosiert als in manch gehyptem Booster. Die für viele (andere) relevante Koffeinmenge ist dagegen eher gering gehalten.

img_20160124_101611.jpgLöslichkeit und Geschmack

Eine Portion ist mit 8,5 g Pre+ angegeben und wie bereits erwähnt enthält die Probe zwei
solcher Portionen. Für den Test wiegen wir also 8-9 Gramm ab und sehen das klumpenfreie weiß-blaue Pulver.

 

 

 

img_20160124_101750.jpg

 

Mit Wasser verrührt erhalten wie ein Getränk mit sehr natürlicher Färbung…

Die Löslichkeit ist für einen Booster exzellent. Bereits beim Eingießen löst sich das Pulver fast vollständig auf und nach nur kurzem Umrühren mit dem Löffel lösen sich auch die letzten Reste auf.

Geschmacklich überrascht Pre+ ebenfalls. Obwohl Booster bekanntlich nicht das leckerste Supplement sind, schmeckt es mir persönlich sehr gut. Ein angenehm süßer „Blaubeeren/Heidelbeeren-Softdrink“.

Wirkung

Wie in jedem Booster-Review üblich, zunächst die Übersicht zur Testperson:
19 Jahre, davon 3 Jahre Kraftsport-Erfahrung, 1,74m, knapp 60 kg bei relativ geringem KFA. Aus eigener Erfahrung kann ich versichern, dass viele Pre Workout-Supplemente nicht unbedeutend den Placebo-Effekt des Konsumenten nutzen, aber auch dass es durchaus Booster gibt die zu einem kleinen Trip beim Training führen können.
Zudem wirken Booster bei jedem unterschiedlich und wie der Leser weiß, habe ich bereits einige getestet.

Auf dem Programm stand ein Rücken-Bizeps Training am Vormittag und der Booster wurde 3 Stunden nach dem Frühstück eingenommen.

Nach 20 Minuten etwa beginnt das recht hoch dosierte Beta-Alanin spürbar an zu wirken. Das Kribbeln im Gesicht breitet sich rasch im Oberkörper aus und man bekommt spürbar Lust auf das Training.

Der Fokus war nicht sonderlich erhöht und zum Ende des Workouts hin auch kaum mehr deutlicher als beim Training ohne Booster.

Beim Pump konnte ich ebenfalls keinen merklichen Unterschied zum „nüchternen“ Training feststellen.

In Hinsicht der Kraft war die Energie zwar nicht derart spürbar wie beispielsweise bei dem (kranken Booster) VPX Redline White Heat (Review), aber dennoch war das Training ziemlich gut und die Pausen blieben besonders in der ersten Hälfte des Trainings kurz.

Einen Crash, extremes Sättigungsgefühl, Durst oder sonstige bekannte Nebeneffekte kamen nicht auf.

Das Kribbeln ließ zum Ende des Trainings sanft nach.

Fazit (und Preis-Leistung)

Auch wenn kaum etwas über den Hersteller bekannt ist, bietet Revulutions Nutrition lobenswerterweise Probengrößen seiner Produkte und das auch in einer recht ansprechenden Verpackung. Geschmacklich und hinsichtlich der Löslichkeit gehört Pre+ mit zu den besten bisher getesteten Pre-Workout Supplements. Wie Wirkung einer Portion empfand ich persönlich zu schwach und hätte gerne eine höhere Dosierung probiert. Wer kein Liebhaber von Beta-Alanin ist, wird kein Freund des Pre+ werden.
Die UVP des Produktes konnte ich nicht ausfindig machen und habe das Produkt in verschiedenen Shops in einer Preisspanne von 23,90 € – 49,90 € gefunden. Eine Portion entspricht somit einem Preis zwischen 0,90 € – 1,88 €, sodass eine Beurteilung hier schwer fällt. Sollte man den Booster zum günstigeren Preis kaufen und eine größere Portionen nehmen, stellt das Produkt nicht den schlchtesten Booster dar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: