Lambertz – Geschenketruhe

Langsam aber sicher füllen sich die Schaufenster mit Weihnachtsartikeln, Lichterketten und Dekorationen werden aufgehängt, die ersten Weihnachtsmärkte beginnen und damit natürlich die ganzen Leckereien.

Mitbringsel und einzelne Verpackungen bei Besuch sind zwar immer eine nette Geste und erfreuen einen sicher, aber die Kreativität belässt sich dabei meistens auf eine Schleife oder in Folie gepacktes Paket. Auch wenn der Geschmack nicht dran leidet hat sich Lambertz in dieser Hinsicht ordentlich bemüht ein festliches Present daraus zu machen, sodass bereits die Verpackung einen wahrlich umwerfenden Eindruck hinterlässt.

Gegründet 1688 entwickelte sich die Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co.KG von einem kleinen Backhaus zu einem der bekanntesten und international vertretenen Gebäckkonzern mit zahlreichen Spezialitätensparten.
Eine internationale Niederlassung davon ist die 2007 gegründete Henry Lambertz Inc. aus den USA, aus dessen Sortiment das heute vorgestellte Produkt stammt.

Getreu dem Leitsatz „Tradition pflegen, Innovation leben“ findet sich im Onlineshop von Henry Lambertz ein vielfältiges und stetig ergänzendes Sortiment an hochwertigen Pralinengeschenken, Variationen und auch den besonderen Geschenketruhen.
Ein besonderes Augenmerk legt Lambertz auf das Äußere der Verpackung und Darbietung eines abwechslungsreichen und ausgewählten Leckereienmischungen. Traditionell mit der Verbindung zum Entstehungsort Aachen trägt auch jedes der Produkte einen einzigartigen Namen.

Wir haben die Ehre bekommen eines der umfangreichsten und besonderen Artikel zu testen, namentlich der Geschenketruhe mit ganzen 1,7 kg ausgewählten verschiedenen Lebkuchen und Pralinenvariationen. Ein Geschenk, das im Hause Lambertz gerne an Staatsoberhäupter oder ganz besondere VIPs verschenkt wird wie es Lambertz selber sagt.

Lambertz1

Tatsächlich verspricht hier der Hersteller nicht zu viel. Alleine die schwarze echte Holztruhe verleihen dem Produkt ein sehr edles Aussehen. Die Truhe geöffnet erscheint eine Variation aus folgenden 10 verschiedenen Inhalten:

Lambertz2

  • 200 g Mozartkugeln
  • 200 g Lambertz-Time (Lebkuchenmischung)
  • 100 g Dessert-Spitzkuchen
  • 200 g Schoko-Printen
  • 200 g Schoko-Spekulatius
  • 175 g Domino-Mischung
  • 100 g Mandel-Spitzkuchen
  • 200 g Schoko-Lebkuchen und
  • 100 g Honig-Saft-Printen in einer
  • besonderen 300 g Dose „Zum Fest“, welche mit ihrem weihnachtlichen Motiv bereits an sich als einzelnes Geschenk gelten kann

Lambertz3

Die Mischung aus den bekanntesten Gebäck- Pralinen- und Lebkuchensortiment garantiert für jeden eine passende süße Sünde zu finden und den Genussmoment mit anderen zu teilen.

Wem das als besonderes Geschenk nicht ausreicht, dem bietet Lambertz zusätzlich im Webshop an, eine ganz persönliche Note in Form einer eigenen Grußkarte beizulegen.

Uns persönlich hat die Geschenketruhe wahrlich überrascht. Nicht nur die vielfältige Mischung an Leckereien die sogar einen Produkttest zur Selbstdisziplin machen, sondern vorallem die Darbietung durch die stilvolle Verpackung, welches die Truhe zu einem optimalen und einzigartigen (Gast-)geschenk machen.

Wer ebenfalls die Geschenktruhe kennenlernen möchte oder jemandem ein garantiert Freude-bringendes Geschenk machen möchte, findet die getestete Sorte hier.
Ein Blick in das restliche Sortiment lohnt sich ebenfalls und verleiht weihnachtliche Vorfreue (und Lust zum Naschen ;-))

Vielen Dank an das Team von hallimash für die Teilhabemöglichkeit an der Lambertz-Kampagne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: