Zelotes von ECHTPower – Profi Gaming Maus

Man ist solange mit einer Sache glücklich, bis man etwas Besseres probiert.
Genau dies, wurde mir mit diesem Produkttest sehr deutlich, da ehrlich gesagt Computermäuse nie meine Hauptsorge im Leben war…

T-90 heißt die High-Tech Gaming Maus aus diesem Test von der Marke Zelotes von ECHTPower, einer auf Amazon angebotenen Marke für Produkte rund um Gaming-Computer Zubehör.

UnboxingIMG_20151022_104759

Eine modern gestaltete Box im futuristischen Design, auf der Rückseite Infos zu technischen Daten und Funktionen und der Bezeichnung „T-90 Gaming Mouse Precise&Ergonomic Designed for office and gaming“.
Drinnen findet sich die Maus in einem Schutzumschlag und Folien um die LED-Flächen sowie einer Bedienungsanleitung auf deutsch und englisch.

Design und Äußeres

Die Maus von den Folien befreit wirkt zunächst wie ein Gerät aus der Zukunft, im meines Erachtens sehr schicken schwarz-rot gehalten und einem gleichfarbigen Kabel mit USB Port und mit schöner Texturoberfläche. Das 1,80m lange Kabel (!) ist durch einen Klettverschluss mit „Zelotes“-Schriftzug in der Mitte verstaubar. Die Maße der Maus betragen 130 (L) x 81,5 (B) x 39,8 (H) mm.IMG_20151023_210843
T-90 Linke Seite

Auf der linken dunkel schwarzen Seite finden sich drei Tasten für schnelles Vor-und Zurücknavigieren im Verzeichnis und eine Taste mit einem Taschenlampensymbol. Zusätzlich drei ergonomisch geführte LED-Streifen am unteren Rand.

Auf der Oberseite, in einem matteren schwarz,die üblichen links-rechts Tasten, dem im gleichmäßigen Abständen gummierten Scrollrad, weiter links eine kleinere rote Taste mit der Bezeichnung „fire“ und einer Weiteren in der Mitte der Maus mit einem springenden Männchen und einem „Switch“-Zeichen. Das Scrollrad, mittig ein unterbrechender Streifen, eine quer geführte Linie sowie das Zeichen von Zengoes (die Spinne) werden durch die verbauten LEDs beleuchtet.
Auf der rechten Seite, wieder in dunkel schwarz, finden sich weitere LED-Streifen.
Die Unterseite finden sich die anfangs mit Folie bedeckten Sockel, eine kurze Produktinformation, der Optische Laser sowie einem runden Fach mit acht kleinen entnehmbaren Gewichten.
IMG_20151022_104926

Am PC angeschlossen bietet die Maus sechs einzeln leuchtende Farben sowie einem wechselnden pulsierenden 7-Farben Modus. 

T-90 LEDs
Meines Erachtens nach sieht die Maus besonders im dunkeln leuchtend einzigartig und einfach spitze aus. Besonders als Gaming-Zubehör macht sich das moderne und kantige Design und die entsprechenden Farben sehr gut. Im Büro fällt das Biest schon auf, vorallem leuchtend, aber dennoch macht es auch hier ein gutes Bild.

Handhabung und Funktionen

Die Hand zum ersten Mal auf die Maus gelegt hatte man tatsächlich das Gefühl ein individuell angefertigtes Exemplar zu fassen, denn sie passte, kurzgesagt, einfach perfekt. Angenehme Kanten am Handrand und ein ergonomisch geformter Mausrücken. Die Tasten lassen sich bequem erreichen, sowohl die Daumen-Tasten links wie auch die „Fire“-Taste links auf der Oberseite. Einzig die Position des mittig gesetzten Knopfes liegt nicht unbedingt drückbereit, welcher jedoch auch zur Umstellung der Maus-Geschwindigkeiten dient.
Die T-90 bietet nämlich sechs Geschwindigkeitsmodi mit wahlweise 1000-, 1600-, 2400-, 3200-, 5500-und 9200- DPI.
Durch die mittlere Taste kann einzeln zwischen den Geschwindigkeiten umgestellt werden, wobei jeder Geschwindigkeit eine entsprechende Farbe einen Moment aufleuchtet.
Der bereits erwähnte „Fire“-Key dient als double click-Taste, welcher sich durch zwei Sekunden langes Drücken auch zu einer triple-cklick-Taste umstellen lässt, wobei die Lämpchen kurztaktig drei mal aufleuchten. Mir persönlich kommt eine solche Taste zum ersten Mal unter die Finger, sodass mir auch endlich klar wird, wie es die Profi-Zocker schafften so schnell hintereinander zu klicken… In der Office-Anwendung macht sich die doppel-Klick-Funktion beispielsweise beim öffnen einer Desktop-Anwendung nützlich.
Die Vor-und Zurück-Navigationstasten machen sich besonders während dem surfen sehr nützlich, sodass man schnell zwischen den letzten Seiten springen kann, aber auch beim durchforsten langer Verzeichnispfade und Ordnern auf den Laufwerken.
Die Taste mit dem Taschenlampen-Symbol dient, wie erwartet, dem Umstellen der Leuchtmodi in einfarbiges Leuchten und das besagte Pulsieren. Durch längeres Drücken lassen sich die Lämpchen auch komplett ausschalten welches beispielsweise im Büro sehr nützlich ist, da das Leuchten zwar sehr schick aussieht aber dementsprechend auffällt.
Das Magazin mit den acht kleinen Gewichten auf der Unterseite dient dazu das Gewicht der Maus und dementsprechend den Bewegungswiderstand zu verändern. Zugegeben macht es für einen Normalen User keinen immensen Unterschied, aber leidenschaftliche Spieler werden sind damit gut bedient.
Das Scroll-Rad sieht nicht nur sehr schick aus, sondern ist auch vom Gang her sehr angenehm, unterstützt durch die regelmäßige Gummierung.
Die Maus reagiert ohne jegliches Zögern, Aussetzen oder langes Anschließen einwandfrei. Verschiedene Oberflächen welche andere Mäuse zum Aussetzen und Pausen führen sind für die T-90 wahrlich keine Schwierigkeit.

Fazit
Obwohl ich kein Gamer bin, hat mich diese Maus maßgeblich überzeugt. Das einzigartige Design, die genaue Verarbeitung und dadurch das perfekte Liegen in der Hand, die Funktionen wie das Umstellen der Geschwindigkeiten und das praktische Navigieren durch die seitlichen Tasten machen die Maus zu einem wahrlichen High-Tech Gerät. Das Kabel ist für meinen Geschmack ein wenig zu lang, besonders für die Verwendung am Laptop, aber der angebrachte Klettverschluss ermöglicht es dennoch das Kabel auf die richtige Länge abzustimmen.
IMG_20151023_210830
Mit einem Preis von aktuell 17,99€ bietet die T-90 dazu ein unglaublich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist meines Erachtens nur zu empfehlen!

An dieser Stelle ein Dankeschön an testberichte.reviews für die Bereitstellung des Produktes!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: