Ubegood – Sports Armband

Musik ist unbestreitbar die beste Droge für den Sport. Der Trend hin zu kabellosen Kopfhörern bietet zwar bereits viele Vorteile, aber möchte man das Lied wechseln oder auf dem Smartphone etwas umschalten bietet das heutige Produkt eine praktische Lösung.
Das Sport-Armband für die iPhone Modelle ab der 5. Generation und die neuen Samsung Modelle der Marke Ubegood. Über Amazon verkauft der Hersteller Produkte aus dem Bereich Technik und Elektronik, überwiegend für Apple iPhones. Das Modell AP-B6 ist in den Farben rot, weiß, blau und einmal in weiß für 5,5 Zoll-Geräte erhältlich.

0 (7)

Das Armband kommt in einer verschweißten klarsichtigen Verpackung ohne viele Produktangaben außer dem Hersteller- und Modellbezeichnung. Beim Material handelt es sich um Nylon und Neopren, welche für einen rutschfesten Sitz sorgen. Über den Klettverschluss kann das Armband für den unterschiedlichsten Armumfang genutzt werden. Neben dem Displayfenster befindet sich ein kleines Fach für maximal einen Schlüssel, auf der gegenüberliegenden Seite die Aufschrift „UBEGOOD“ in blauer Farbe wie auch die Umrandung um das Sichtfenster.

Neben dem Schlüsselfach ist eine kleinere Lasche mit Klettverschluss angebracht, welche für das Verstauen des restlichen Kabels der Kopfhörer gedacht ist.0 (6)

0 (5)

Auf der Hinterseite befindet sich die Öffnung zum Einsatz des Smartphones und ein kleines Fach in Kreditkartengröße. Auf der Unterseite sind 2 Löcher für die Kopfhörerausgänge angebracht.

Das iPhone 5 lässt sich nur ohne Case leicht in das Armband bekommen, sitzt aber anschließend recht stabil im Fach. Das Displayfenster wirkt nicht besonders hochwertig und auch die Bedienung funktioniert nur mäßig. Die Maße des Smartphonefaches betragen 15.5 x 8.5cm. Das Armband ist mit insgesamt 54 g sehr leicht. Positiv fällt der rundum wasserdichte Schutz des Smartphones auf, sodass auch beim Joggen bei (ungewolltem) Regen das Smartphone heil bleibt. Als ebenfalls praktisch erweist sich das Kartenfach auf der Rückseite wo die, in meinem Fall, die Karte für das Schließfach des Fitnessstudios verstaut werden kann. Die Lasche ermöglicht es einen Teil des übrigen Kabels zu verstauen, jedoch hält die Lasche nur bei wenig aufgerolltem Kabel. Das Band selber sitzt sicher und angenehm beim Joggen wie auch beim Training und Fitnessstudio, sitzt jedoch, bei sicherem Sitz, enger am Arm, sodass man unter dem Band schnell anfängt zu schwitzen.
Ein größeres Problem ergibt sich, wer seinen Kopfhörerausgang auf der Oberseite des Gerätes hat. Die Öffnungen befinden sich nämlich auf der Unterseite der Hülle. Zwar kann das Band auch andersherum getragen werden, jedoch verliert der Sitz des Smartphones durch die nun kleinere Lasche am Boden deutlich an Halt. Benutzt man die Hülle mit umgeklappter Lasche, ist einerseits das Display teilweise bedeckt, zum anderen entfällt der wasserfeste Schutz des Smartphones.

Zusammengefasst

Das Sportarmband von Ubegood bietet zwar einen guten Halt am Arm und eine praktische Lösung zum Verstauen eines Schlüssels oder Karte und bedingt auch einige Smartphonemodelle, überzeugt leider nicht im Test aufgrund einiger unbedachter Details: Eher ausreichende Verarbeitung des Displayschutzes, zu kleiner Lasche für das übrige Kabel und die Position der Kopfhörerausgänge. Bei einem Preis von 8,99 € bietet Ubegood ein sehr preiswertes Produkt für kompatible Smartphones.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an testberichte.reviews für die Bereitstellung des Artikels.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: