quickPEP – Muskel Relax

Die meisten werden mir in der Aussage zustimmen, dass das Beintraining einer der Workouts ist, welche sich am nächsten Tag nochmal deutlich bemerkbar machen und die ein oder andere Treppe zu einer (angenehmen) Qual machen. Genau in diesem Zustand kam das heutige Testprodukt per Post wie gerufen bei mir an: ein Muskel Relax Stick, welcher eine wohltuende Entspannung nach starker beanspruchung, Krämpfen und oder Muskelkater verspricht. Der Roll-on Stick von quickPEP ist eines der momentan fünf angebotenen Produkte gegen Antriebslosigkeit, Gewichtsproblemen, müde Haut, Muskelschmerzen sowie diätunterstützende Produkte mit der Zielgruppe junger aktiver Menschen. An dieser Stelle gefällt mir bereits der Fokus auf genau diese Zielgruppe sehr, da mit ähnlichen Produkte meistens ältere Menschen erreicht werden sollen oder sehr spezielle, meistens auch sehr teure Sportlerprodukte angeboten werden. Die Produkte von quickPEP werden alle in Deutschland produziert und versprechen eine hohe Qualität.

Widmen wir uns dem Testprodukt des Muskel-Relax Sticks zu. Durch seine besondere Kombination von hochwertigen Inhaltsstoffen verspricht das Produkt eine wohltuende Entspannung der Muskeln und Gelenke nach starker Beanspruchung oder Belastung. Der Stick mit der Form eines gewöhnlichen Roll-On Deos mit 75 ml Inhalt misst ca. 12 cm in der Höhe und lässt sich somit praktisch in der (Sport)tasche mitnehmen. Die Inhaltsstoffe sind auf der Verpackung sowie auf dem Stick selber abgedruckt, jedoch leider nur in englischer Sprache. Die Liste beinhaltet mehrere Öle, Pflanzenextrakte und Alkohole (Duftstoffe) welche jedoch in keinster Weise schädlich sind.

Zur Anwendung wird empfohlen je nach Bedarf mehrfach über die strapazierte Muskulatur zu rollen und einwirken zu lassen. Gesagt, getan: Deckel mit dem Drehverschluss abgedreht kommt ein sehr angenehmer Duft aus einer Mischung von Eukalyptus, Massageölen und einer Art Kräutermischung entgegen. Der Roll-On Ball ist weiß und wie gesagt einem Deo identisch.

IMG_20150730_190858

Einige Male erstmal über die Oberschenkel gerollt, kann die durchsichtige Flüssigkeit gut dosiert verteilt werden. Bereits nach wenigen Sekunden fühlt sich die eingeriebene Stelle angenehm kühl, aber darauf folgend auch warm an. Insgesamt ein sehr wohltuendes Gefühl, unterstützt durch den mir persönlich sehr angenehmen Duft. Die Flüssigkeit ca. eine Minute eingewirkt gelassen spürt man einen deutlichen Unterschied:
Die eingeriebene Stelle ist tatsächlich deutlich entspannter und der Muskelkater deutlich reduziert. Möglicherweise ebenfalls erwähnenswert ist, dass die eingeriebene Stelle auch nicht klebrig oder Ähnliches wird, sodass auch die Kleidung nicht dreckig wird oder ein unangenehmes Gefühl entsteht.
Nach etwa einer Stunde meldeten sich die Oberschenkel jedoch zurück, nun aber weniger stark. Die Prozedur wiederholt, wirkt der Stick wie beim ersten Mal und dient für ca. 2 weitere Stunden Entspannung.
Der Stick wurde erneut nach Trainingseinheiten auf der Brust, im Schulternackenbereich und auf den Armen ausprobiert. Das Ergebnis ist bei allen Anwendungen sehr ähnlich, wobei der erste lösende Effekt auf der Brust und den Armen weniger stark auffällt, dennoch sehr angenehm wirkt. In den anderen Muskelpartien wirkte der Stick zudem deutlich langanhaltender, womöglich weil die Beine stärker als der Rest über den Alltag beansprucht werden.

Der Muskel-Relax Stick ist in mehreren Online Apotheken mit einer UVP von 14,99€ zu erwerben und ist somit ein klein wenig günstiger als vergleichbare Produkte. Meines Erachtens ist das Produkt gerade nach sehr intensiven Trainings oder Krämpfen und Verspannungen für eine schnelle Anwendung sehr gut geeignet. Der Stick wird sofort nach dem Auftragen und entspannt die entsprechende Stelle mit zusätzlich wohlduftenden Effekt.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an das Team von quickPEP für das Bereitstellen des Produktes!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: